VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

M1 - Der VfL Waiblingen will Platz vier behalten

Für den VfL Waiblingen, hier Holger Mayer (rechts) gegen den Remshaldener Stefan Salmic, geht es darum, sich im letzten Saisonspiel mit einem Sieg von seinem Publikum zu verabschieden. Foto ZVW

Für den VfL Waiblingen, hier Holger Mayer (rechts) gegen den Remshaldener Stefan Salmic, geht es darum, sich im letzten Saisonspiel mit einem Sieg von seinem Publikum zu verabschieden. Foto ZVW

Letztes Saisonspiel in der heimischen Rundsporthalle gegen den Tabellenfünften Neckarsulm

Vor dem letzten Spiel in der Württembergliga Nord stehen die Handballer des VfL Waiblingen auf dem vierten Platz. Den will das Team behalten. Voraussetzung ist ein Heimsieg gegen den punktgleichen Tabellenfünften Neckarsulm.

VfL Waiblingen (4. Platz, 33:25 Punkte) – Neckarsulmer SU (5. Platz, 33:25 Punkte) Samstag, 19.30 Uhr). Ähnlich wie der VfL war die Mannschaft von SU-Trainer Ergin Toskic vor der Saison als Mitfavorit gehandelt worden, wurde aber den Erwartungen aufgrund von Verletzungspech nicht ganz gerecht. Dass Neckarsulm jeden Gegner schlagen kann, bewies das Team um Rückraumschütze Clemens Borchardt zuletzt beim 31:26-Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten SG Bottwartal.

Das Hinspiel in Neckarsulm hatte Waiblingen nach guter Leistung mit 33:31 für sich entschieden. Das Team möchte die Saison mit einem Erfolgserlebnis beenden, zumal mit einem Sieg Platz vier in der Abschlusstabelle gesichert werden kann. Das Team um den scheidenden Kapitän Marc Kallenberg (Auslandsaufenthalt) muss allerdings auf Christian Tutsch verzichten, der sich bei der unglücklichen 32:33-Niederlage in Altensteig verletzt hat und bereits operiert wurde. Felix Günthner steht dafür wieder zur Verfügung.

Unterdessen sind laut Coach Michael Abele die Personalplanungen beim VfL für die nächste Saison mit der Verpflichtung von Keeper Igor Ricci abgeschlossen worden. Er wechselt vom Landesligisten TEAM Esslingen nach Waiblingen.

Quelle: ZVW vom 03.05.2014



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER