VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

wA Noch 1 Sieg zum Staffelsieg in der Württemberg Liga

wA Noch 1 Sieg zum Staffelsieg in der Württemberg Liga

Fridingen/Mühlheim - VfL Waiblingen 25:27 (11:10)

Am vergangenen Samstag war die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen zu Gast in Fridingen. Die lange Anreise machte es natürlich noch wichtiger, dass die 2 Punkte mit ins Remstal genommen werden. Doch die VfL-Mädels machten die Partie in Fridingen sehr spannend. Trotz der schnellen 5:2-Führung merkten die Trainer Adrian Müller und Nadir Arif, dass ihre Mannschaft nicht richtig im Spiel war.

Leider behielten sie damit auch recht und Fridingen wurde immer besser. Zur Halbzeit führten die Gastgeber deshalb mit 11:10. Zu Beginn der zweiten Halbzeit schien es so, als hätten die Waiblingerinnen ihr Konzept in der Pause völlig verloren und lagen schließlich mit 4 Toren zurück. Dank der starken Torhüterin Pauline Otto und Yvonne Stadler im Angriff wurde der Abstand glücklicherweise nicht höher. Trotz ihrer Verletzung biss sich auch Lisa Rützler in die wichtige Partie und übernahm Verantwortung. Ab der 48.Minute fingen die Gäste an, das zu spielen, was die Trainer die ganze Zeit forderten. Alle waren hellwach und zeigten schönen Tempohandball. Auch Sabrina Weiß übernahm am Schluss Verantwortung und brachte Waiblingen auf die Siegesspur.

Alles in allem gewann der VfL Waiblingen nach einer am Ende kämpferischen Leistung doch noch verdient mit 27:25 und machte damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft.

Es spielten:
Otto, Fröhlich, Weiß (3), Torregrossa (2), Stadler (8/1), Rützler (4), Fischer (5), Leßig, Schmidt (3), Lier (2)



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER