VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

wD - Zu früh am Sonntagmorgen...

wD - Zu früh am Sonntagmorgen...

SV Stg.Kickers - VfL Waiblingen 18:15

Die Partie am frühen Sonntagmorgen gegen die SC Kickers begann vielversprechend. Innerhalb der 1. Minute fiel das 1. Tor für die Mädels des VfL Waiblingens. Im Minutentakt erhöhten sie auf einen Spielstand von 0:5. In der 6. Minute erzielten die Kickers dann das erste Gegentor. Leider schien die Konzentration der Waiblinger Spielerinnen nachzulassen

und die Spielerinnen der Kickers hatten in der 12. Minute bereits 4 weitere Tore erzielt, während unseren Mädels lediglich ein Tor abschließender Ball gelang. Die Mannschaft wirkte verunsichert, Angriffe auf das Kickers Tor waren immer wieder zu tempoarm, so dass die gegnerische Abwehr genug Zeit hatte, sich zu formieren, es fand eher wenig Bewegung ohne Ball statt, Spielzüge über die Außen Positionen waren zu selten. In die Halbzeit gingen die VfL Mädels mit einer Führung von 2 Toren.

Nach der Pause spielten die Kickers-Spielerinnen konzentriert auf und ihnen gelang in der 28. Minute der Gleichstand. Dies trug zu einer weiteren Verunsicherung bei. Und so endete das Spiel letztlich mit 18:15.

Es war ein erfreulich faires Spiel, ohne jegliche gelbe Karte oder Zeitstrafe. Dieses Spiel hat wieder einmal gezeigt, dass eine Führung von 5 Toren keinerlei Gewähr für einen Sieg ist. Schön wäre es, wenn unsere Mädels sich nicht entmutigen lassen und wieder mehr Biss und Zuversicht entwickeln würden. Mädels, wir glauben an euch!

Für den VfL spielten:
Corinna (TW), Emmelie (5/4), Pauline (1), Helen (1), Ariane (1), Britt, Luisa, Rebecca, Melissa (1), Tabea (2), Nadine

Bericht: Jutta Weiss



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER