VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

wD Knappe Partie gegen HSC Schmiden/Oeffingen

In der Auswärtsbegegnung gegen den HSC Schmiden/Oeffingen, schien den Spielerinnen des VFL Waiblingens am Samstag, 12.10.2013 anfangs die Spielruhe zu fehlen. Bereits nach 19 Sekunden fiel das 1. Tor des HSC Schmiden/Oeffingen, 41 Sekunden später glichen die Mädels des VFL Waiblingens aus.
Das Spiel der beiden Mannschaften verlief großteils auf Augenhöhe, wobei eine Spielerin des HSC Schmiden/Oeffingen klar spiel-entscheidend für den Verlauf und Ausgang des Spieles war.

Nachdem der HSC Schmiden/Oeffingen immer wieder in Führung gegangen war, konnten die Waiblinger Mädels in der 9. Minute den Gleichstand erzielen, um dann selbst in Führung zu gehen. Sie spielten nun deutlich konzentrierter. Mit 9:10 Führung für den VFL Waiblingen ging es in die Pause.

In der 2. Halbzeit musste das Spiel immer wieder unterbrochen werden. Bereits in der 1. Halbzeit hatte es eine gelbe Karte für eine Spielerin des HSC Schmiden/Oeffingen gegeben, nun folgte eine 2 Minuten-Zeit-Strafe. Diese Unterbrechungen wirkten sich deutlich auf den Spielfluss aus. Die Waiblinger Spielerinnen kämpften bis zum Abpfiff.

Der Spielendstand von 17:16 für den HSC Schmiden/Oeffingen zeigt, wie knapp die Partie verlief.

Für den VfL spielten:
Corinna (TW), Emmelie (6/2), Pauline (2), Helen (1), Ariane (1/1), Britt, Luisa (2), Gina (1), Melissa, Rebecca, Maren

Bericht: Jutta Weiss



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER