VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

F2 - Starke zweite Halbzeit reicht nicht

Handball-Landesliga. Starke zweite 30 Minuten haben der zweiten Frauenmannschaft des VfL Waiblingen nicht gereicht, um in der Landesliga Zählbares von der SG Oßweil-Pattonville mitzunehmen. Der VfL Waiblingen II unterlag mit 19:21 (8:13).

Im ersten Auswärtsspiel der jungen Waiblinger Mannschaft musste das Team von Trainer Nadir Arif ohne Unterstützung aus dem Bundesligateam des VfL Waiblingen auskommen. Die SG Oßweil hatte die Partie gleichzeitig zur Partie des Bundesligisten gelegt. Wie im Heimspiel gegen Großbottwar begannen die Waiblingerinnen nervös und vergaben viele Chancen.

Das erfahrene Team aus Oßweil führte zur Halbzeit verdient mit 13:8. Nach der Pause drehten die Waiblingerinnen auf. Die vorher vergebenen Würfe wurden nun genutzt, zudem brachte Denise Körner einen Siebenmeter nach dem anderen im gegnerischen Tor unter.

So kämpfte sich der VfL Waiblingen II kurz vor Schluss bis auf ein Tor heran. Die routinierten Gastgeberinnen brachten jedoch den 21:19-Sieg ins Ziel. „Ich bin mit meiner Mannschaft sehr zufrieden“, sagte VfL-Trainer Trainer Arif. „Auf diese Leistung können wir aufbauen.“ (stl)

VfL Waiblingen II: Otto, Sabrina Weiß, Melanie Weiß (3), Fröhlich, Stadler (3), Rützler, Fischer, Wilhelm (1), Schmidt (2), Körner (8/5), Kopp (2).

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER