VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

F1

F1

Annika Bier verstärkt VfL-Damen

Erster Neuzugang für die Waiblinger Handballerinnen. In der nächsten Saison geht Annika Bier für den VfL auf Torjagd. Die Studentin kam durch das Engagement ihres Freundes Lars Friedrich beim TV Bittenfeld ins Schwabenland. Zuvor spielte sie bei den West-Drittligisten TuS Nettelstedt und SG Kleenheim und zählte dort zu den erfolgreichsten Torwerferinnen. In der laufenden Saison pausiert die am Sonntag ihren 25. Geburtstag feiernde Bier wegen eines Kreuzbandrisses. Der frühere Bundesligatrainer Lucky Cojocar, in Kleenheim Coach der als Links- und Rechtsaußen einsetzbaren Spielerin, hält große Stücke auf die Neu-Waiblingerin: „Jeder Trainer, der eine solche Spielerin in der Mannschaft hat, darf sich freuen. Sie ist abwehrstark, hat ein gutes Gegenstoßverhalten und eine echte Team-Playerin.“ Das möchte Annika Bier auch beim VfL unter Beweis stellen. Sie hat klare Ziele: „Nach der Verletzung zuerst Spielpraxis sammeln, dann mit dem VfL oben mitspielen und gucken, wo es für uns hingeht.“



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER