VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

TV Oeffingen - M2

Überraschung beim Aufstiegskandidaten

Handball BL Männer

TV Oeffingen – VfL Waiblingen 2 29 : 30 (12 : 12)

von Frank Ader

Mit einer wahnsinnigen Energieleistung drehte der VfL in den letzten 10 Minuten des Spiels eine fast schon verlorene Begegnung. Trotz Unterzahl wurde aus einem 24:28 Rückstand ein vielumjubelter 30:29 Sieg und Waiblingen verbuchte damit 2 enorm wichtige Punkte im Kampf um den Ligaverbleib.

Das Spiel begann eher zäh und sehr torarm. Nach 9 Minuten lag die Ib mit 1:3 im Rückstand und wenig deutete auf eine Überraschung. Doch die Gäste steigerten sich enorm. Steffen Zwicker wurde zum sicheren Rückhalt und Johannes Felden war für Tore zuständig. Der VfL führte nun seinerseits mit 5:3 und bis zum 9:6 hätte die Führung schon viel höher ausfallen müssen, aber auch der Öffinger Torwart entschärfte viele Bälle. So stand es zur Pause 12:12, aus Waiblinger Sicht hatte man aber eigentlich zu wenig erreicht.
Bis zum 16:16 blieb das Spiel ausgeglichen, dann zog der TV auf 23:18 davon. Zu viele individuelle Fehler, hektische Aktionen und ein schwaches Wurfverhalten waren der Grund für diesen Rückstand. Zum Glück hatte die Ib mit Daniel Pfohe einen sicheren 7-Meter Schützen während die Gastgeber gleich 4 Mal beim Strafwurf scheiterten. Und tatsächlich kämpfte sich Waiblingen ins Spiel zurück. Der torhungrige Joakim Schwarz, der unbekümmerte Stefan Kallenberg und der wuchtige Sören Winkler sorgten für das 24:26. Oeffingen zog nochmals auf 28:24 davon, doch die letzten 5 Minuten gehörten dem VfL. Beim 28:28 war der Ausgleich erreicht. 40 Sekunden vor dem Ende in Unterzahl folgte gar die 30:29 Führung und der letzte Oeffinger Angriff landete im Toraus. Waiblingen spielte die letzten Sekunden herunter und bejubelte danach den Auswärtssieg. Aber trotz der 2 Punkte bleibt die Mannschaft von Trainer Andreas Österle noch viel zu nah am Tabellenende und muss in den kommenden Spielen nachlegen.

Waiblingen : Zwicker, Rauleder ; Winkler 3, Felden 7, Kugel, Kallenberg 2, Becker 2, Dorn 1, Westhauser, Hanstein, Pfohe 6(5), Härtl 3, Dragin 1, Schwarz 5.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER