VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

mC - TV Bittenfeld

Schwache Wurfausbeute der Gastgeber

Männliche C-Jugend Oberliga Staffel 1

VFL Waiblingen – TV Bittenfeld 23:29 (8:11)

von Frank Ader
Eine viel zu schwache Wurfausbeute verhinderte einen durchaus möglichen Waiblinger Sieg. Am Ende siegte Bittenfeld klar und verdient.

Zwar führte der VfL einige Male in der Anfangsphase, lies aber bereits hier viel zu viele gute Chancen leichtfertig liegen. Es wurde geradezu ein Zielwerfen auf das Torgebälck veranstaltet. Da auch der TV einige gute Chancen nicht nutzte, war das 7:7 der logische Zwischenstand nach 18 Minuten. Nun setzte der überragende Marcel Meyer ein erstes Zeichen und brachte sein Team zur Halbzeit mit 11:8 in Front.

Zu Beginn der zweiten Hälfte klappte es mit dem Torewerfen endlich besser, doch dafür lies nun die Abwehrarbeit immer mehr zu wünschen übrig. Waiblingen kämpfte sich auf 12:13 und auch 15:17 heran, der Ausgleich wollte aber nicht mehr fallen. Meyer drehte immer mehr auf und der Gästevorsprung stieg schnell auf 4 Tore an. In der Schlussphase verhinderten der nun treffsichere Mauriz Rebstock und der bei freien Würfen kaum zu bezwingende Nick Pennekamp ein echtes Debakel. Der verdiente Bittenfelder 29:23 Sieg war jedoch nicht mehr zu verhindern.

VfL WN: Brecht, Pennekamp; Lehmkühler 3, Rauscher 2(1), Beisser, Ludwig 2, Luckert 4, Ader 2, Schmidt 1, Rebstock 7(1), Bücheler 1, Schulte 1, Kuhn, Dedner.

TV Bittenfeld: Steeb, Groth; Q. Schmetzer 3, Lehmann, Langjahr 7, Meyer 14(1), L. Schnetzer 4, H.Schnetzer, Haspinger 1.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER