VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

F2 - SG BBM II

Kantersieg der Gäste

Frauen Württembergliga Nord
VFL Waiblingen 2 – BBM Bietigheim 2 18:45 (9:23)

von Steffen Leßig
Der verlustpunktfreie Bundesliganachwuchs der BBM Bietigheim 2 gastierte in der Waiblinger Rundsporthalle. Von Anfang an war klar, dass es für die Gastgeber nur um Schadensbegrenzung ging. Ohne die Unterstützung von Spielerinnen der 1. Frauenmannschaft des VfL stand die reine A-Jugend auf dem Parkett. Zudem fehlten mit Pauline Otto und Tabea Schmidt noch zwei weitere Stammkräfte.

Bietigheim legte sofort los und zeigte mit einem schnellen und sicheren Angriffsspiel, einer aggressiven Abwehr, dass sie verdient an der Tabellenspitze der Württembergliga stehen. Bedingt durch leichte Fehler des VfL gingen die Gäste schnell mit 4:0 in Führung. So war es auch nicht überraschend, dass Bietigheim seine Führung über 7:1 und 14:4 allmählich ausbaute. Der VfL spielte an seinem Limit und schaffte es nicht dagegen zu halten, so dass die Gäste zur Halbzeit bereits mit 23:9 führten.

In der zweiten Hälfte probierten die Bietigheimer einige Abwehrformationen aus, was den unermüdlich kämpfenden Waiblingerinnen noch einige Torerfolge bescherte. "Hut ab vor meiner Mannschaft, sie hat nie aufgegeben, bis zum Schluss gekämpft und ist sogar noch in der 59.Minute einen Tempogegenstoß gelaufen." Das junge Waiblinger Team konnte gegen die mit viel Spielfreude auftretende Bietigheimer Mannschaft letztendlich nichts ausrichten und musste sich am Ende mit 45:18 deutlich geschlagen geben.

VfL 2: Bauer; Scheifele, Stadler, Rützler, Fischer (1), Lier (1), Körner (8/2), Kopp (3), Leßig (5/3).



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER