VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

TV Großbottwar - wA

Yvonne Stadler (Foto: VfL)

Yvonne Stadler (Foto: VfL)

Rabenschwarzer Morgen

A-Jugend Württembergliga Nord
TV Großbottwar- VFL Waiblingen 36:24 (21:12)

Der Gastgeber startete schnell und agil und lag bereits nach 5 Minuten mit 5:1 in Führung. Der VfL war bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht in der Halle angekommen. Nach einer Auszeit von Trainer Arif zeigten Nele Kopp und Yvonne Stadler ihre stärkste Phase im Spiel und verkürzten auf 11:9. Trotz einer doppelten Überzahl des VfL ging ab diesem Zeitpunkt nichts mehr. Großbottwar konnte mühelos zur 21:12 Pausenführung wegziehen und das Spiel war so gut wie entschieden.

In der zweiten Hälfte versuchte Trainer Nadir Arif durch unterschiedlichste Abwehrformationen nochmals alles, doch keine zeigte auch nur im Ansatz eine Wirkung. Waiblingen fabrizierte technische Fehler und Fehlwürfe am laufenden Band und lud den Gegner zu leichten Konter Toren ein. Zudem schaffte es der VfL von seinen sieben Siebenmetern noch deren fünf nicht im Gehäuse unterzubringen. Im Gegensatz verwandelte Vanessa König vom TV Großbottwar sechs ihrer sieben Siebenmeterwürfe.

Großbottwar gewann verdient mit 36:24, was den gezeigten Leistungen auf dem Parkett auch gerecht wurde.

VfL: Bauer, Otto; Weidinger (1), Torregrossa, Leßig (2), Schmidt (3), Lier (1), Körner (4), Rützler (3), Kopp (1), Fischer (1), Stadler (7/2), Fröhlich (1).



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER