VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

M2 - SF Schwaikheim 2

Steve Härtl (Foto: VfL)

Steve Härtl (Foto: VfL)

Erneute Heimniederlage

Handball Bezirksliga Männer
VFL Waiblingen 2 – SF Schwaikheim 2 26 : 32 (10 : 15)

von Frank Ader
10 katastrophale Waiblinger Minuten reichten Schwaikheim einen 7-Tore Vorsprung zu erzielen. Die Gäste waren am Sonntag zu stark für die im Anschluss zu verunsicherte Waiblinger Mannschaft um das Spiel noch zu drehen.

Viele Fehler auf beiden Seiten bestimmte die Anfangsphase. Doch nach dem 3:3 viel der VFL völlig auseinander. Während die Sportfreunde mit den am Vortag noch in der Oberliga eingesetzten Simon Lorenz und Frank Schmid einen deutlichen Qualitätsschub einwechselten, verpufften die Waiblinger Angriffsbemühungen immer öfter im Nichts. Zudem scheiterte der VFL viel zu oft freistehend am starken Gäste Torwart Alexander Quintus. Erst nach dem 5:12 Rückstand spürte man bei Waiblingen ein Aufbäumen. Vom 13:17 bis zum 19:23 hatte der VFL mehrfach gute Möglichkeiten den Spielverlauf zu kippen. Die Abwehr stand phasenweise besser doch immer noch wurden zu viele Chancen liegengelassen. So hatte Schwaikheim kein Problem seinen Vorsprung zu halten und am Ende verdient mit 32:26 zu gewinnen.

Waiblingen : Zwicker, Rauleder ; Winkler 4, Benhelm 1, Kugel, Kallenberg, Westhäuser 3, Dorn 1, Müller 8(7), Hanstein, Pfohe 7, Härtl 1, Dragin, Schwarz 1.
  
Schwaikheim: Quintus, Kunath ; Heyden 2, Klenk 3, Petrikovits 5(1), Bayha 5, Itterheim, Ebert 1, Müller 5, Lorenz 4, Schmid 7(1)



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER