VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

HSG Freiburg - F1

Herbinger fordert Erfolg in Freiburg

Handball, 3. Liga, Frauen: Tabellendritter VfL Waiblingen vor schwierigem Auswärtsspiel

Die Pflichtaufgabe im Verbandspokal gegen den Württembergligisten SC Korb ist erledigt. Nun steht für die Handballerinnen des VfL Waiblingen die nächste schwierige Partie in der 3. Liga an, es geht nach Freiburg. VfL-Coach Paul Herbinger fordert trotz Personalsorgen einen Sieg.


HSG Freiburg (6. Platz, 8:4 Punkte) – VfL Waiblingen (3. Platz, 10:2 Punkte; Samstag, 20 Uhr). Es läuft derzeit beim VfL. Am Wochenende zeigte das Team seine beste Saisonleistung und gewann mit 36:25 in Großbottwar. Und am Donnerstag siegte Waiblingen im Verbandspokal-Derby mit 39:18 beim SC Korb. Eine Verschnaufpause bekommen die Waiblingerinnen allerdings nicht. Bereits am Samstag müssen sie bei den Freiburgern antreten, die für viele Beobachter überraschend stark in die Saison gestartet sind. „Sie haben ein paar gute Spiele gemacht. Da herrscht eine gewisse Euphorie“, sagt Herbinger.

Freiburg habe sehr gute Spielerinnen im Kader, der VfL-Trainer nennt unter anderem Daniela Ganter und Tanja Papke. „Die muss man in den Griff kriegen.“ Um das zu schaffen, muss Waiblingen eine ähnlich gute Mannschaftsleistung zeigen wie gegen Großbottwar und Tempogegenstöße genauso konsequent zu Toren nutzen.

Allerdings hat der VfL schon seit einiger Zeit große Personalprobleme. Herbinger hat kaum Wechselmöglichkeiten, das werde sich auch bis zum Samstag nicht ändern. Unter der Woche nicht am Mannschaftstraining teilgenommen haben Christina Stockhorst, die unter Knieproblemen leidet, sowie Katharina Winger und Anna-Lena Unseld (krank).

Als Ausrede lässt der Coach den personellen Notstand indes nicht gelten. Schließlich ist der VfL zuletzt trotz aller Schwierigkeiten erfolgreich gewesen. Herbinger erwartet von seinem Team einen Sieg bei der HSG Freiburg, um oben dranzubleiben. „Wir haben eine erfahrene Mannschaft. Sie hat sich immer zusammengerauft und muss sich durchbeißen.“

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER