VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

TV Flein - mC

Souveräner Waiblinger Auswärtssieg

Männliche C-Jugend Verbandsklasse Staffel 2

TV Flein – VFL Waiblingen 25:34 (13:18)

von Frank Ader
31:28 gewann der VFL vor drei Wochen das Heimspiel und setzte sich nun auch in Flein deutliche durch. Garant für den wichtigen Auswärtssieg war eine gute Mannschaftsleistung und zwei starke Waiblinger Torhüter.

Schon nach vier Minuten nahm der Fleiner Trainer seine Auszeit, Waiblingen führte nach einigen sehenswerten Spielzügen bereits 4:0. Vor allem über seinen starken Linkshänder kämpfte sich der TV auf 7:6 heran. Danach stand die Waiblinger Abwehr sicher und Marco Brecht hielt stark. Flein deckte immer offensiver, eine Einladung die Mauriz Rebstock mit vielen gewonnen 1:1 Situationen gerne annahm. Nach dem 14:9 setzte der Gastgeber voll auf seinen jüngeren Jahrgang und war nun körperlich deutlich unterlegen. Doch die Gäste brauchten einige Minuten um mit der neuen Situation zurechtzukommen. Erst nach dem 14:12 fand man auf die Siegspur zurück. Nach dem 22:16 folgte die beste Waiblinger Phase. Der inzwischen eingewechselte Nick Pennekamp wurde für die Fleiner Angreifer mehrere Minuten zur unüberwindbaren Festung. Im Angriff spielte und traf Lukas Ader nach belieben. Nach dem 28:16 war die Entscheidung natürlich längst gefallen. Auch Neuzugang Hannes Luckert konnte mit einer sicheren Abwehrleistung und schönen Angriffspässen seinen Teil zum Sieg beitragen. Am Ende erreichte Waiblingen einen hochverdienten 34:25 Erfolg und braucht nun noch einen Punkt bis zum großen Ziel Oberliga.

VfL WN: Brecht, Pennekamp; Lehmkühler 1, Rauscher 1, Beisser, Ludwig 5, Schulte 2, Luckert 1, Ader 9(1), Schmidt 5, Rebstock 8, Bücheler 1, Dedner 1.



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER