VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

SC Korb - F2

Den haushohen Favoriten lange geärgert

Frauen 2 Württembergliga-Nord

SC Korb – VfL Waiblingen 2 31:18 (16:11)


von Nadir Arif
Mit einem Durchschnittsalter von knapp unter 17 Jahren traten die Waiblinger Frauen 2 beim haushohen Favorit in der Korber Ballspielhalle an. Leider stand Trainer Nadir Arif an diesem Abend keine Spielerin der Frauen 1 zur Verfügung.

Waiblingen ging durch Geburtstagskind Lena Leßig mit 1:0 in Führung und überraschte die Korber mit einer offensiven Deckung. Dies schmeckte dem Gastgeber überhaupt nicht und so war Gästetrainer Grauer bereits nach 6 Minuten und einem Spielstand von 3:3 gezwungen eine Auszeit zu nehmen. „Die ersten 10 Minuten gehören uns“, so die Vorgabe der Waiblinger Verantwortlichen und es hat auch geklappt. Bis zur 15. Minute hielten die Youngstars die erfahrenen Korber Spielerinnen in Schach. Erst danach war klar, dass der Hausherr die Führung ausbauen wird. Mit einem Pausenstand von 16:11 war man noch nicht zu weit weg.

Auch in der zweiten Hälfte zeigten die Mädels in weiß/schwarz immer wieder schnelle Angriffe und konnten ein ums andere Mal vom Kreis durch die starke Denise Körner treffen. Lediglich aus dem Positionsangriff tat man sich schwer. Korb spielte nun die ganze Erfahrung aus und baute den Vorsprung nach und nach aus. Trotzdem agierte die Waiblinger Abwehr, um die guten Torhüterinnen Pauline Otto und Hanna Bauer, nach wie vor aggressiv und konnten viele Angriffe zerstören. Am Ende stand zwar eine deutliche Niederlage auf der Anzeigentafel, jedoch konnte die Mannschaft erneut einen Schritt nach vorne machen. „Ich bin mit dem Einsatz meiner Mannschaft sehr zufrieden, spätestens in der Rückrunde werden wir für die eine oder andere Überraschung sorgen“, so Trainer Nadir Arif.

Am kommenden Wochenende spielen die Frauen 2 um 18 Uhr in der Rundsporthalle gegen Leonberg/Eltingen. Im HVW Pokal spielen unsere Frauen 1 voraussichtlich am 01.11.2012 in Korb, dann werden neue Drops verteilt, voraussichtlich wird es ein “nimm2“ werden.

VfL: Hanna Bauer, Pauline Otto; Ramona Torregrossa(1), Yvonne Stadler (1), Laura Lier(1), Lena Leßig(4/1), Lisa Rützler(2), Nele Kopp, Lena Scheifele(1), Denise Körner(9/3), Stefanie Weidinger.


>> Bericht des Gegners



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER