VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

F2 - HSG Kochertürn/Stein

„Ergebnis ist zweitrangig“

Handball-Württembergliga: VfL II gegen Kochertürn

(sch). Die Württembergliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen II, das Team besteht überwiegend aus der A-Jugend, bekommen es nach der 28:39-Niederlage in Schwieberdingen nun mit einem noch stärker einzuschätzenden Gegner zu tun. „Das Ergebnis ist zweitrangig“, sagt VfL-Trainer Nadir Arif. Im Vordergrund stehe die Entwicklung des Teams.

VfL Waiblingen II (12. Platz, 0:2 Punkte) – HSG Kochertürn/Stein (2. Platz, 2:0 Punkte; Samstag, 20 Uhr). Es war zu erwarten, dass es der VfL Waiblingen II mit dieser Mannschaft in der Württembergliga schwer haben würde. Doch trotz der 28:39-Schlappe in Schwieberdingen war der Trainer Nadir Arif mit der Leistung des jungen Teams zufrieden. „Wir haben ein sehr hohes Tempo gespielt.“ Freilich hätten die Spielerinnen zahlreiche Fehler gemacht und seien zeitweise unkonzentriert gewesen. Doch dann könne das Team im Training arbeiten. Es werde ein paar Spiele dauern, bis sich die A-Jugend an die Spielweise bei den Aktiven gewöhnt habe.

Der nächste Gegner, die HSG Kochertürn/Stein, sei noch besser als der TSV Schwieberdingen und klarer Favorit, sagt Arif. Die HSG besiegte zum Saisonauftakt die SG Ober-/Unterhausen mit 28:21. Anders als in der vergangenen Partie werde der VfL Waiblingen II diesmal keine Spielerinnen aus dem Drittligateam einsetzen.

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER