VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

FA Göppingen 2 - M1

Waiblingen gewinnt souverän in Göppingen

Handball-Württembergliga, Männer: VfL Waiblingen - Frisch Auf Göppingen
2 29:43 (12:17)


von Maik Hammelmann
Dank einer durchgehend mannschaftlich geschlossenen Leistung gewann der VfL Waiblingen im zweiten Spiel souverän gegen die zweite Mannschaft von Frisch Auf Göppingen. Schon nach 15 Minuten wurde der VfL seiner Favouritenrolle gerecht und führte mit 12:6 durch eine gute Abwehrleistung und daraus resultierender Tore aus der 2ten Welle und dem Gegenstoß. Dieses Ergebnis konnte bis zur Halbzeit auf 12:17 nur gehalten werden, da sich im Abschluss immer mehr Fehler einschlichen.

Frisch kam der VfL aus der Kabine und startete sein Torfestival. Durch die Umstellung auf die Offensive 3:2:1 Abwehrformation konnten viele Bälle gewonnen werden, die umgehend in Tore verwandelt wurden. Die Umstellung der Abwehrformation führte aber nach 10 min dazu, dass die Gastgeber des öfteren auch die Lücken in der Abwehr fanden und somit zu einfachen Toren kamen. Souverän wurden dieses mal auch alle 6 7m durch Axel Steffens verwandelt. Ein kurioses Tor gelang den Göppingern in der 2ten Halbzeit, nachdem ein Göppinger Spieler offensichtlich einen Doppelfehler gemacht hatte, legte er den Ball auf den Boden. Alle
erwarteten einen Pfiff vom Schiedsrichter und die Waiblinger gingen in den Angriff über. Der Pfiff blieb aber aus und ein Göppinger Spieler nahm verwundert den Ball auf und spielte ihn an den Kreisläufer weiter. Dieser konnte ihn aber nicht unter Kontrolle bringen und über 3 weitere Stationen landete der Ball dann im Waiblinger Tor.

Durchweg war es eine dennoch geschlossene Mannschaftsleistung gegen eine schwache Göppinger Mannschaft. Am nächsten Donnerstag tritt der VfL zum ersten mal im HVW Pokal an, um dann am Sonntag auf den ersten Aufstiegsfavoriten aus Flein zu treffen, wo die Waiblinger zum ersten mal richtig gefordert werden.

Tore: Hellerich 1, C. Schmid 2, Kallenberg 3, Heib 6, Felden 3, U. Schmid 2, Bürkle 5, Steffens 12/6, Onofras 3, Baumann 2, Miletic 4



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER