VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

30.05.12 - Frauen -

Roland Stark ist neuer Trainer im Frauenbereich. Bild: Homepage TSV Schmiden

Roland Stark ist neuer Trainer im Frauenbereich. Bild: Homepage TSV Schmiden

Roland Stark wird Trainer bei den VfL-Frauen

Handball: Neuer Chef-Coach des Württembergliga-Teams

(pm/twa). Der VfL Waiblingen II geht mit einem neuen Trainer in die neue Saison der Handball-Württembergliga der Frauen: Roland Stark kommt vom TSV Schmiden. Der 59-Jährige wird zudem Drittliga-Coach Paul Herbinger als Co-Trainer unterstützen. Der B-Lizenz-Inhaber sei Herbingers Wunschkandidat gewesen, sagt der beim VfL für den Frauenhandball verantwortliche Jörg Heinz.

Roland Stark wird beim VfL II Maren Kölz ersetzen und soll bei den Waiblinger Frauen eine weitere wichtige Aufgabe übernehmen: Er soll Verbindungsglied sein zwischen der ersten und zweiten Mannschaft sowie der A-Jugend, für die weiterhin Nadir Arif verantwortlich ist.

„Es ist geplant, dass die drei Trainer gemeinsame Trainingseinheiten oder aber im Wechsel durchführen“, sagt Heinz. „So ist die Verschmelzung der einzelnen Teams gewährleistet.“

Roland Stark blickt auf eine lange Tätigkeit als Trainer zurück. Als Spieler war er unter anderem in Kornwestheim und Möglingen am Ball. Schon 1970 trainierte er Jugendmannschaften in Kornwestheim. Später stieg er mit den Frauen des TV Möglingen in die Oberliga auf, coachte die Kornwestheimer Männer in der Oberliga und die Ditzinger Männermannschaft in der Landesliga. 1999 kehrte Stark nach Möglingen zurück und schafften mit den Frauen den Aufstieg in die Regionalliga.

Von 2002 bis 2007 war er für die Möglinger Männer verantwortlich, die er in die Landesliga führte. Von 2009 bis zur vergangenen Saison trainierte Stark den TSV Schmiden, dem er zum Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga verhalf.

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER