VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

11.03.12 - Männer 1 -

Luft raus.

Württembergliga Männer SG Lauter – VfL Waiblingen 33:27 (15:13)

von Frank Ader
Eine Woche nach dem so wichtigen und dramatischen, für die Aufstiegsrunde mitzählenden Spiel gegen Lauterstein, war der Akku noch längst nicht wieder aufgefüllt. Dies reicht in der so ausgeglichenen Württembergliga auch gegen den Vorletzten nicht zum Auswärtssieg. Am Ende stand eine deutliche 6 Tore Niederlage, durch die Neckarsulmer Niederlage bleiben aber immer noch 8 Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsrundenplatz.

Erst zwei Minuten waren vergangen, da lag der VFL schon 0:3 im Rückstand, doch kampflos gaben dich die Remstäler nicht geschlagen. Der Tabellenführer erzielte 4 Tore in Folge zur 4:3 Führung. Doch die verbittert um den Nichtabstieg kämpfenden Spieler der SG Lauter konterten ihrerseits mit 4 Toren in Folge, der Rückstand betrug wieder 3 Tore. Es folgte die vielleicht beste Waiblinger Phase am Samstagabend. Immer wieder konnte der wurfgewaltige Johannes Felden erfolgreich eingesetzt werden. Die Gäste kämpften sich erfolgreich zum 11:11 Ausgleich zurück ins Spiel. Der Halbzeitstand von 13:15 bedeutete noch längst keine Vorentscheidung.
Bis zum 19:20 glaubten die Waiblinger Fans noch an die Wende, doch danach zog die Heimmannschaft vorentscheidend davon. Die SG Lauter, die eigentlich nur mit ihren zwei Toptorschützen Salija und Fröhlich die allein 23 Treffer erzielten, wirkliche Gefahr ausstrahlten, zogen auf 29:22 davon. Die Messe war gelesen. Am Ende stand eine 27:33 Niederlage, die angesichts der noch langen Aufstiegsrunde im Mai kaum schmerzt, aber dennoch sehr ärgerlich ist.
Im Topspiel der Württembergliga Staffel Süd besiegte Tabellenführer Wangen Verfolger Deizisau deutlich mit 28:20. Somit stehen die Ausgangspunktestände der vermeintlichen vier Teilnehmer der Aufstiegsrunde fest. Wangen 4, Lauterstein 3, Waiblingen 1 und Deizisau 0 Punkte. So beginnt die Aufstiegsrunde im Mai.

VFL WN: Hammelmann, Krammer, Hellerich 2, C. Schmid 1, Kallenberg 4, Mayer 4, Felden 6, U.Schmid, Härtl2 , Steffens 5/3, Baumann 0, Onofras 3, Abelmann



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER