VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

06.03.12 - Männer 2 -

Punkteteilung im Kellerduell

Handball Landesliga Männer

VFL Waiblingen 2 – HSG Wangen/Börtlingen
30 : 30 (11:13)

von Frank Ader
Durch einen direkt verwandelten Freiwurf verlor der VfL einen Punkt und steht damit als 2. Absteiger aus der Landesliga fest.
Den Punktverlust hatte sich Waiblingen selbst zuzuschreiben. Eine schwache Angriffsleistung in der ersten Hälfte, eine lustlose Abwehr in der zweiten Halbzeit und die Unkonzentriertheit beim letzten Freiwurf kostete den Sieg.
Nach einem ausgeglichen Spielverlauf in der Anfangsphase geriet die Ib Mitte der ersten Hälfte in Rückstand. Vielen Angriffsversuchen fehlte die Durchschlagskraft, zudem ließen viele technische Fehler und Wurfversuche im Kreis Trainer Ali Krahn zur Verzweiflung bringen. Bis auf 7:12 konnte der Gast enteilen. Erst die Einwechslung von Schütze Robin Brugger brachte zumindest mehr Torgefahr in den Rückraum. Hagen Dorn sorgte für etwas mehr spielerische Linie, nur im Abschluss zeigte der VFL immer noch große Schwächen. Doch wenigstens hielt sich der Halbzeitrückstand noch in Grenzen. Mit deutlich mehr Schwung begann die 2. Halbzeit und schnell war der Ausgleich erreicht. Spielerisch war zwar immer noch viel Luft nach oben, aber mit Brugger hatte die Ib einen treffsicheren Schützen, der auch mal aus dem Nichts ein Tor erzielen konnte. Zum Problemkind entwickelte sich nun jedoch die Abwehr. Nach Belieben konnten die Wangener Außen an den Kreis einlaufen und sich viel zu großer Freiräume bedienen. Tor um Tor fiel über den Kreis, selbst in Unterzahl gelang der HSG mit diesem einfachen Mittel immer wieder der Ausgleich. Die letzten 7 Spielminuten schienen wie eine ständige Wiederholung der gleichen Szenen. Führung VFL meist über Brugger, Ausgleich HSG immer über den Kreis. Da Wangen den letzten Freiwurf mangels fehlender Restspielzeit nicht mehr über den Kreis spielen konnte, warf man halt direkt und verwandelte zum gerechten 30:30 Endstand.

VfL Waiblingen: Silue, Winkler, Müller 4/3, Dorn, Brugger 11, Westhauser 3, Grüninger, Schwarz 4/2,Kallenberg 2, Raub 4, Pfohe , Becker 2, Starz



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER