VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

20.01.12 - Frauen 2 -

VfL Waiblingen II (6. Platz, 13:13 Punkte) – TSV Nordheim (5. Platz, 13:11 Punkte; Sonntag, 17 Uhr). Großer Jubel brach bei den Waiblingerinnen nach dem 28:26-Derbysieg in Korb aus. Denn eine Woche zuvor hatte der VfL II beim 26:28 gegen Leinfelden eine schwache Vorstellung geboten. „Das war in Korb eine deutliche Leistungssteigerung“, lobt die Waiblinger Trainerin Maren Kölz ihr Team. „Es war einfach wichtig, in der Rückrunde wieder in Fahrt zu kommen.“ Eine Klasseleistung gezeigt habe Vanessa Gruber bei ihrem ersten kompletten Einsatz nach langer Verletzungspause. Allerdings hat sich die Personalsituation beim VfL nicht entspannt. Denn nun fällt Melanie Seeger mit einer Knieverletzung aus. Nichtsdestotrotz will Waiblingen mit Selbstvertrauen ins Heimspiel gegen Nordheim gehen. In der Hinrunde verlor der VfL mit 28:31. „Wir haben jetzt aber den Heimvorteil und wissen, was wir ändern müssen“, sagt Kölz. Es gelte, den Nordheimer Rückraum in den Griff zu bekommen und sich auf die „sehr harte Spielweise“ des TSV einzustellen.

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER