VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

18.12.11 - Männer 2 -

18.12.11 - Männer 2 -

Schwache erste Halbzeit gegen starken Gegner

Landesliga Männer:

VFL Waiblingen 2 – TEAM Esslingen 29:36 (13:20)

von Frank Ader
Ein verschlafener Beginn gegen einen hellwachen Gegner war der Hauptgrund für die Waiblinger Heimniederlage. Stark war die Aufholjagd Mitte der 2. Halbzeit, am Ende fehlte das letzte Quäntchen Cleverness.


Das Spiel war noch keine fünf Minuten alt, da führte der Gast bereits mit 5:1. Zu drucklos und fehlerbehaftet, ermöglichte das Waiblinger Angriffsspiel viele Esslinger Gegenstoßtore. Erst durch die Einwechslung des seit dem ersten Saisonspiel verletzten Daniel Pfohe bekam das VfL Spiel mehr Struktur. Bis zum 6:9 spielte die 1b auf Augenhöhe, verlor danach jedoch völlig den Anschluss. Vor allem der Esslinger Kreisläufer machte der VfL Abwehr die Arbeit schwer und zur Halbzeit betrug der Rückstand beim 13:20 bereits sieben Tore.

Als es kurz nach Wiederbeginn gar 13:22 stand, deutete alles auf eine vernichtende Niederlage hin. Die Aufholjagd startete schließlich, indem Stefan Silué einmal mehr eine klasse Torhüterleistung zeigte. Dadurch bekam auch die Abwehr etwas mehr Sicherheit und im Angriff funktionierte vor allem die Achse Pfohe/Brugger. Vier Tore in Folge brachten den VfL beim 17:22 zumindest in Schlagweite. Nach dem 19:25 folgte die beste Waiblinger Phase, beim 25:28 hatte man mehrfach die Chance, den Rückstand auf zwei Tore zu verkürzen, doch dem Team von Trainer Alexander Krahn fehlte nach der Aufholjagd die nötige Durchschlagskraft. Die abgeklärten Gäste überstanden die für sie kritische Phase, bauten den Vorsprung wieder deutlich aus, und gewannen am Ende verdient, wenn auch zu hoch mit 36:29. Trotzdem macht das Auftreten und vor allem die Rückkehr des schwer vermissten Daniel Pfohe Mut für die kommenden Aufgaben im neuen Jahr.

VfL: Silue; Mayer, Winkler 1, Westhauser, Grüninger 1, Müller 5/4, Becker 3, Starz 3, Dorn 2, Pfohe 6/1, Brugger 8, Kallenberg, Schwarz



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER