VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

09.12.11 - Frauen 2 -

09.12.11 - Frauen 2 -

Vorbericht Frauen 2

VfL Waiblingen II (6. Platz, 11:9 Punkte) – HSG Deizisau/Denkendorf (3. Platz, 13:7 Punkte; Samstag, 20 Uhr).
Einen Punkt verschenkt hat der VfL beim 34:34 im Derby in Schmiden. „Wir lagen oft mit vier, fünf, sechs Toren vorne und haben bis zwei Minuten vor Schluss geführt. Die Schiedsrichter haben am Ende auch ein bisschen unglücklich gepfiffen. Trotzdem darf man das Spiel aber normalerweise nicht aus der Hand geben“, sagt die Waiblinger Betreuerin Petra Stimmler. Die Angriffsleistung sei die wohl beste in dieser Saison gewesen. „Doch in der Abwehr war’s zum Teil eine Katastrophe.“ Nun geht’s gegen Deizisau, ein unangenehmer Gegner. Mit der offensiven 3:2:1-Deckung der HSG habe sich der VfL in der vergangenen Saison sehr schwergetan. „Doch wenn wir im Angriff wieder so spielen wie gegen Schmiden und in der Abwehr besser stehen, haben wir eine Chance.“ Unter der Woche krank waren Co-Trainerin und Spielerin Bettina Bay sowie Yvonne Stadler. Stimmler hofft aber, dass beide Spielerinnen am Samstag einsatzfähig sein werden.

Quelle: ZVW



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER