VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

17.10.11 - Weibl. A -

Densie Körner war 5-mal erfolgreich. Bild: VfL

Densie Körner war 5-mal erfolgreich. Bild: VfL

Hart erkämpfter Punkt

Weibliche A Jugend
Württembergliga

HG Aalen/Wasseralfingen - VfL Waiblingen 23:23 (11:13)

Wie bereits in der Qualifikation reichte es für die Waiblinger A Jugend gegen Aalen nur zu einem Unentschieden. In einer intensiven Partie schenkten sich beide Mannschaften nichts, was man von den Unparteiischen nicht unbedingt behaupten konnte.

Mit ein paar Minuten Verspätung begann die Württembergligabegegnung, da das Schiedsrichtergespann erst kurz vor Spielbeginn anreiste. Aalen fand gleich in die Partie und ging mit 3:2 in Führung. Danach nahm Waiblingen das Heft in die Hand und zog durch Tore von Nina Bechtloff und Hanna Laible auf 8:5 davon. Mehrmals gab es auch die Möglichkeit noch weitere Tore vorzulegen, jedoch wurden beste Chance vergeben. Kuriose Schiedsrichterentscheidungen sorgten zudem für Verwirrung auf dem Feld. Beim Stande von 13:10 konnte Sarah Vandrey, die insgesamt 10 Treffer erzielte, die Aalener noch auf 11:13 heranbringen.

In der zweiten Hälfte erwischte Waiblingen den besseren Start und ging durch Lena Leßig und Denise Körner mit 19:16 in Führung. Wiederum kämpfte sich Aalen heran und konnte zum 19:19 ausgleichen. Doch die aufopferungsvoll agierenden Kreisstädter zogen erneut mit zwei Toren weg. Eine Minute vor Schluss war es erneut Sarah Vandrey die das 23:23 markierte. Ein angebliches Stürmerfoul im nächsten Angriff der Waiblinger ermöglichte den Hausherren sogar die Siegchance. Die Mädels in weiß schwarz verteidigten mit allem was sie hatten und behielten zumindest einen Punkt.

Alles im allen war es vielleicht ein verdientes Unentschieden wobei die Mädels von der Rems leichte Vorteile hatten. Wie sagte ein Böhmenkirchener Beobachter es so treffend, übrigens Gegner am kommenden Samstag, gegen 9 Gegenspieler kannst Du halt nicht gewinnen.

VfL Waiblingen: Hanna Bauer: Laura Lier (3), Lena Leßig (4), Nina Bechtloff (5), Ramona Torregrossa, Fabienne Fischer, Lisa Rützler, Nele Kopp (1), Denise Körner (5/2), Hanna Laible (5).

Bank: Klaudi Cencic, Heidi Cencic



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER