VfL Waiblingen - Gesamtverein

Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

09.09.11 - Abteilung -

09.09.11 - Abteilung -

1. Pressekonferenz des VfL mit gutem Zuspruch

von Uwe Jacobi
Der Abteilungsvorstand hatte eingeladen und fast 50 Handballintressierte schauten am Mittwochabend bei der 1. Pressekonferenz der Handballabteilung in der Rundsporthalle vorbei.

Schon am Eingang der Halle wurden die Gäste mit einem Gläschen Sekt begrüßt und konnten gleich ein großes Begrüßungsbild über dem Kassenbereich bewundern. Mehr gab es aber dann noch nicht zu sehen.

Um 19:45 Uhr ging es dann los. Abteilungsleiter Steffen Leßig begrüßte die Anwesenden auf dem Spielfeld. In seiner Präsentation verwies er auf die neue Konzeption der Abteilung, die auf 3 Säulen steht. Dem Männer-, dem Frauen- und dem Jugendhandball. Was in den letzten Jahren schon erfolgreich bei den Frauen durchgesetzt wird, soll nun auch beim Männerhandball Einzug erhalten. Mit jungen Spielern aus der Region wird beim VfL ein neuer Anfang gemacht.

Aber auch im Jugendbereich soll erfolgreich und leistungsorientiert weitergearbeitet werden. Ab der B-Jugend wird es Leistungshandball beim VfL geben mit dem Ziel alle Mannschaften auf höchster Württembergischer Ebene zu platzieren. Ziel ist es weiterhin, eigene Jugendspieler in beiden ersten Mannschaften zu implementieren.

Weiter verwies Steffen Leßig in seiner Präsentation auf die Darstellung des VfL nach Außen. Auch hier wird es und hat es bereits einige neue Dinge gegeben. So hat sich die Rundsporthalle einem Facelifting unterzogen und ist nun als Heimat des VfL erkennbar. Die Sponsorensuche wird jetzt durch ein Konzept vereinfacht und der VfL wird sich in der Waiblinger Innenstadt präsentieren. Neben der geplanten Marktplatzaktion werden in den Waiblinger Geschäften auch Spielplakate aufgehängt. Die Jugendspieler des VfL werden sich in einem einheitlichen Outfit in der Öffentlichkeit zeigen. Der VfL geht damit auf die "Waiblinger" zu und hofft dass die "Waiblinger" auch zum VfL in die Rundsporthalle kommen.

Dann wurde es dunkel in der Halle. Auf der Videoleinwand lief ein Intro ab, welches die beiden ersten Mannschaften ab sofort bei den Heimspielen begleiten wird. Zuerst lief die 1. Frauenmannschaft ein und wurde vom Damenobmann Jörg Heinz einzeln vorgestellt. Danach zeigten sich die 1.Männermannschaft, die von Männerobmann Thomas Schmid vorgestellt wurde.

Bei der abschließenden Pressekonferenz, die vom Hallensprecher Frank Moser moderiert wurde, nahmen die Verantwortlichen beider Mannschaften noch einmal Stellung zu den geplanten Aktivitäten und zu den Saisonzielen der bevorstehenden Saison.

Mit Applaus verabschiedeten die Handballintressierten die Verantwortlichen und es ging danach in die umgestaltete Cafeteria, von der alle sofort begeistert waren.

Die Abteilungsleitung hat den Anfang gemacht, nun sind die Mannschaften dran. Am kommenden Wochenende geht es endlich los. Während die Männer bei der SG Bottwartal antreten müssen, geben die Frauen um 20.00 Uhr ihr Heimspieldebüt in der Rundsporthalle. Zu Gast ist der TV Grenzach.


weitere Bilder zum Facelifting in der RuSpo weitere Bilder zum Facelifting in der RuSpo



Weiter [Alt+c]Zur Übersicht [Alt+x]Zurück [Alt+y]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER