VfL Waiblingen - Gesamtverein

mB - Saisonziel erreicht

mB - Saisonziel erreicht

Saisonziel erreicht – männliche B-Jugend ist Bezirksmeister 2014

Nachdem es vergangenes Jahr nicht zur Qualifikation auf HVW Ebene gereicht hat, gab Trainer Frank Ader das Saisonziel Bezirksmeisterschaft für die männliche B1 Jugend aus.
Diesen Titel holten sich die Jungs in überlegener Manier mit 27:5 Punkten und einem Torverhältnis von 478:355. [mehr...]

M1 - Lokalkrimi mit Last Second Sieg

M1 - Lokalkrimi mit Last Second Sieg

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - SF Schwaikheim 26:25 (12:10)

Ein Unentschieden wäre sicherlich das richtige Ergebnis für dieses Spiel gewesen. Beide Mannschaften zeigten zu viele Schwächephasen und leisteten sich zu viele Fehlwürfe, um den Sieg wirklich zu verdienen. Doch in der letzten Minute, als die Tore, die 59 Minuten lang selten fallen wollten, wie die reifen Früchte fielen, erzielte der VfL deren drei und konnte sich am Ende über den prestigeträchtigen Derbysieg freuen. [mehr...]

HVW Sichtung 2014

HVW Sichtung 2014

Der VfL wünscht Ariane Wanke und Mark Ludwig am Wochenende viel Erfolg bei der HVW Sichtung 2014

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft 12.04.2014 im Downloadbereich [mehr...]

Einladung zum Jugend-Elternabend

Einladung zum Jugend-Elternabend

Nachdem sich die Handballabteilung ausgegliedert hat, gibt es sicherlich viele Fragen die beantwortet werden müssen. Vor allem auch was der neue Verein mit der Jugend plant. Wir laden deshalb alle Eltern zum Jugend- Elternabend am: Dienstag, 29.04.2014 um 19:30 Uhr in die Cafeteria Rundsporthalle ein.

Der neue Vorstand stellt sich vor Teil I

Der neue Vorstand stellt sich vor Teil I

Heute Silke Reichmann,
Vorstand Marketing/Sponsoring

Silke ist Praxismanagerin in der Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Karsten Reichmann und Andreas Schlüter sowie Geschäftsführerin der Central Reha Waiblingen. Sie ist verheiratet mit Karsten Reichmann und hat 5 Kinder. Diese sind Lukas (22), Max (20), Felix (19), Carolin (16) und Paul (7). [mehr...]

M2 – Niederlage vor Rekordkulisse

M2 – Niederlage vor Rekordkulisse

SG Weinstadt – VfL Waiblingen2 27:16 (16:10)
Die zweite Waiblinger Mannschaft durfte sich am vergangenen Samstag vor einer Rekordkulisse präsentieren. Vor gefühlten 300 Zuschauern hatten die Kernstädter die Möglichkeit die Saison mit einem Sieg gegen den Tabellenführer aus Weinstadt ausklingen zu lassen. [mehr...]

Saison Rückblick 13/14 Frauen 2

Saison Rückblick 13/14 Frauen 2

Nach dem Abstieg in die Landesliga startete die junge Waiblinger Mannschaft mit neuer Motivation in die bevorstehende Saison. Anderst als im Vorjahr machte sich unsere Entwicklung früh bemerkbar. Durch die gute Vorbereitung konnten wir körperlich und konditionell besser mithalten. Während wir in der letzten Saison in der zweiten Halbzeit oftmals eingebrochen sind konnten wir jetzt eine meist konstante Spielerische Leistung zeigen. [mehr...]

M1- VfL Waiblingen Handball verpflichtet Markus Schumacher und Valentin Hörer

M1- VfL Waiblingen Handball verpflichtet Markus Schumacher und Valentin Hörer

Dem Vfl Waiblingen Handball ist ein herausragender Coup auf dem Transfermarkt gelungen: Zur neuen Saison verpflichtete der Württemberg-Ligist gleich zwei torgefährliche Spieler mit Bundesliga-Erfahrung. Markus Schumacher und Valentin Hörer werden künftig den VfL Waiblingen verstärken.
[mehr...]

M1 - Ein Derby nach dem Geschmack der Fans

M1 - Ein Derby nach dem Geschmack der Fans

TV Bittenfeld II – VfL Waiblingen 28:28 (15:14)

Anders als in der Hinrunde, als der VfL Waiblingen dominiert hatte, sind die Zuschauer diesmal beim Stadtderby in der Württembergliga voll auf ihre Kosten gekommen. 400 Fans in der Bittenfelder Gemeindehalle sahen ein intensiv geführtes, aber stets faires Spiel und ein gerechtes 28:28-Remis. [mehr...]

F1 - VfL-Coach Arif lobt den Waiblinger Kampfgeist

F1 - VfL-Coach Arif lobt den Waiblinger Kampfgeist

ESV Regensburg - VfL Waiblingen 31:34 (16:19)

Bislang kehrten die Handballerinnen des VfL Waiblingen in der Vergangenheit regelmäßig mit einer Niederlage im Gepäck von den Auswärtspartien in Regensburg zurück. Doch dank eine starken kämpferischen Leistung fuhren die Kreisstädterinnen dieses Mal etwas Zählbares in der Domstadt ein. VfL-Trainer Nadir Arif war begeistert von dem Einsatzwillen, mit dem sein Team einen verdienten 34:31 (19:16)-Auswärtssieg feierte. [mehr...]

Handball Liveticker am Samstag 05.04.2014 19:30 Uhr

Handball Liveticker
am Samstag 05.04.2014 19:30 Uhr

vom Frauen1 Spiel gegen ESV Regensburg [mehr...]

Wieder Spitzen-Events beim Waiblinger Handballcamp

Wieder Spitzen-Events beim Waiblinger Handballcamp

In der zweiten Osterferienwoche, vom 23. – 25. April 2014 findet das 6. Waiblinger Handballcamp statt. Die insgesamt 93 Jungs und Mädels der Geburtsjahre 1998 bis 2002 erwarten wieder tolle Programmpunkte. Natürlich stehen die Trainingseinheiten ganz oben auf der Prioritätenliste, doch was der VfL als Spitzen-Events auf die Beine gestellt hat, verdient alle Achtung. [mehr...]

Handballabteilung des VfL Waiblingen jetzt eigenständig

Handballabteilung des VfL Waiblingen jetzt eigenständig

Am Samstag, den 15.03.2014 wurde in der Geschäftsstelle des Handballbezirk Rems/Stuttgart der neue Verein, VfL Waiblingen Handball, gegründet. Der Bezirksvorstand Dr. Josef Brandel stellte seine Räumlichkeiten zur Verfügung und weilte der Gründungssitzung als Gast bei. Insgesamt 15 Gründungs- mitglieder unterschrieben die neue Satzung. [mehr...]

F1 - Belohnung nach der weiten Reise

F1 - Belohnung nach der weiten Reise

Der VfL Waiblingen muss nach Regensburg

Der Vorletzte TV Nellingen II war für die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen zuletzt kein ernsthafter Gegner. Morgen muss der VfL mit größerem Widerstand rechnen: Der ESV Regensburg kämpft wie der VfL noch um Rang drei in der Endabrechnung. [mehr...]

M1 - Mit Selbstvertrauen ins Stadtderby

M1 - Mit Selbstvertrauen ins Stadtderby

TV Bittenfeld II und VfL Waiblingen haben zuletzt starke Gegner bezwungen

Gestärkt durch Siege gegen Favoriten gehen die Württembergliga-Handballer des TV Bittenfeld II und VfL Waiblingen ins Stadtderby. Zu erwarten ist ein engeres Spiel als in der Vorrunde, als der VfL in heimischer Halle deutlich mit 34:26 gewann. [mehr...]

M2 - Waiblingen sichert den Ligaverbleib

M2 - Waiblingen sichert den Ligaverbleib

VfL Waiblingen II – TSF Welzheim 29:25 (13:12)

Nach zuletzt 5:1 Punkten gingen die Waiblinger selbstbewusst in das nächste Duell mit einem direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, immerhin konnte der Nichtabstieg aus eigener Kraft geschafft werden. Kompakt in der Abwehr mit einem erneut starken Sebastian Ader im Tor schaffte der VfL einen perfekten Start und lag schnell mit 5:1 in Führung. [mehr...]

Wir suchen Dich!

Wir suchen Dich!

Aktuell suchen wir Trainer für: [mehr...]

M1 - Glanzleistung und bärenstarke Abwehr

M1 - Glanzleistung und bärenstarke Abwehr

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - TSV Weinsberg 33:22 (16:14)

Der oft zitierte Spruch, Spiele werden in der Abwehr gewonnen, zeigte am Samstagabend seinen vollen Wahrheitsgehalt. Was der VfL Waiblingen in der Defensive zwischen Minute 15 und 60 gegen das Spitzenteam aus Weinsberg ablieferte, war vom Feinsten was die Liga zu bieten hat. Wenn dann noch dazu der Angriff ins Rollen kommt, gibt es einen Kantersieg, den die begeisterten Zuschauer in der Rundsporthalle bewundern durften. [mehr...]

F1 - Souveräner Heimsieg

F1 - Souveräner Heimsieg

Handball Damen 3. Bundesliga
VfL Waiblingen – TV Nellingen 2 38:25 (18:12)

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden die Damen des VfL Waiblingen gegen die zweite Mannschaft des TV Nellingen. Der ungefährdete 38:25 Sieg stand zu keinem Zeitpunkt in Frage, der Vorsprung wuchs über das gesamte Spiel. [mehr...]

wD - Letztes Spiel der Saison endet unentschieden

wD - Letztes Spiel der Saison endet unentschieden

VfL Waiblingen - SV Stg.Kickers 13:13

Im Heimspiel am Sonntag, 16.03.2014 gegen SV Stg. Kickers gelang den Waiblinger Mädels in der 4. Spielminute der Ausgleich zum 3:3. In den folgenden 7 Minuten konnte keine der beiden Mannschaften mit einem Tor abschließen. [mehr...]

Handball Liveticker am Samstag 29.03.2014 18:00 Uhr

Handball Liveticker
am Samstag 29.03.2014 18:00 Uhr

vom Frauen1 Spiel gegen TV Nellingen [mehr...]

F1 - 2014/2015 ohne Heinz und Klein

F1 - 2014/2015 ohne Heinz und Klein

Personalentscheidungen in Waiblingen vor Nellingen-Spiel

Vor dem Spiel gegen den Tabellenletzten TV Nellingen II gibt’s personelle Neuigkeiten beim Handball-Drittligisten VfL Waiblingen: Sieben Spielerinnen haben ihren Vertrag verlängert, zwei werden den Verein verlassen. Steffi Heinz hört auf, Sulamith Klein wechselt nach Herrenberg. [mehr...]

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft im Downloadbereich [mehr...]

6. Stadtmeisterschaften der Waiblinger Grundschulen am Samstag 22. März

6. Stadtmeisterschaften der Waiblinger Grundschulen am Samstag 22. März

Staufer-Grundschule zweimal Sieger

Begeisterte Kinder, Eltern, LehrerInnen und Betreuer aus der Elternschaft – das war der Lohn für die Organisatoren und Helfer der 6. Stadtmeisterschaften der Waiblinger Grundschulen im Handball, die am vergangenen Samstag 22. März stattgefunden haben. [mehr...]

M2 – Starke Leistung belohnt

M2 – Starke Leistung belohnt

SF Schwaikheim 2 - VfL Waiblingen 2 24:40 (12:18)

Ungewohnt früh ging es für die Kernstädter am Sonntag Mittag um 13.15 Uhr in Schwaikheim gegen einen direkten Konkurrenten um entscheidende Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Den Waiblingern gelang es dabei die Leistung der letzten Partie in allen Bereichen zu steigern. Nach 60 Minuten gewannen die Gäste verdient mit 24:40. [mehr...]

M1 - Unglückliche Niederlage

M1 - Unglückliche Niederlage

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
TSV Schmiden - VfL Waiblingen 30:29 (18:13)

Kampf, Dramatik und Spannung bis zur Schlusssekunde – ein echtes Derby mit einem glücklichen Sieger TSV Schmiden, der die Punkte dringend im Abstiegskampf benötigt. [mehr...]

F1 - Starke 20 Minuten reichen dem VfL zum Erfolg

F1 - Starke 20 Minuten reichen dem VfL zum Erfolg

TV Möglingen - VfL Waiblingen 27:32 (14:17)

Die Handballerinnen des VfL Waiblingen haben ihre Pflichtaufgabe im Lokalderby beim TV Möglingen erfolgreich bestanden. Beim 32:27 (17:14)-Auswärtssieg hatte der Drittligist zunächst noch Anlaufschwierigkeiten, drehte die Partie dann jedoch mit zwei starken Phasen vor und nach der Halbzeit. [mehr...]

F1 - In Möglingen soll die Flaute enden

F1 - In Möglingen soll die Flaute enden

Zweites Auswärtsspiel infolge des VfL Waiblingen nach 1:5 Punkten

Sechs Spiele vor Saisonende haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen fünf Minuspunkte Rückstand auf Rang zwei. Eine theoretische Chance gibt’s noch, dazu muss der VfL aber alle Partien gewinnen – und am Sonntag beim Derby in Möglingen damit beginnen. [mehr...]

M1 - Heißes Derby für das Team des VfL Waiblingen

M1 - Heißes Derby für das Team des VfL Waiblingen

Handball-Württembergliga, Männer: In Schmiden trifft die Mannschaft auf ihren ehemaligen Keeper Maik Hammelmann. Zum Derby nach Schmiden fahren die Württembergliga-Handballer des VfL Waiblingen am Sonntag. Es wird ein heißes Spiel erwartet, denn der TSV braucht noch Punkte für den Klassenerhalt. [mehr...]

F2 - Die Frauen 2 müssen nach Flein

F2 - Die Frauen 2 müssen nach Flein

Unsere Frauen 2 müssen am kommenden Sonntag nach Flein. Im wichtigen Spiel gegen TV brauchen wir 2 Punkte. [mehr...]

M1 - Starker Angriff sichert Waiblingern den Sieg

M1 - Starker Angriff sichert Waiblingern den Sieg

Handball-Württembergliga, Männer:
VfL Waiblingen – HSG Rietheim-Weilheim 37:35 (19:16)

(fra). Die Handballer des VfL Waiblingen haben ihr Heimspiel in der Württembergliga gegen die HSG Rietheim-Weilheim mit 37:35 (19:16) gewonnen. Nach einigen Hochs und Tiefs siegte der Gastgeber dank einer guten Leistung im Angriff verdient.
[mehr...]

F1 - Platz 2 gerät außer Sichtweite

F1 - Platz 2 gerät außer Sichtweite

Handball, 3. Liga, Frauen:

TG Nürtingen - VfL Waiblingen 33:27 (16:14)

Frauen-Handballdrittligist VfL Waiblingen kassierte bei der TG Nürtingen eine 27:33-Niederlage und muss sich vom noch erhofften Saisonziel Platz 2 wohl endgültig verabschieden. So deutlich wie es das Ergebnis vermuten lässt, war die Sache in Nürtingen jedoch lange Zeit nicht. 14 Minuten vor dem Schlusspfiff stand es noch Unentscheiden. Doch in der Summe unterliefen dem VfL zu viele technische Fehler. [mehr...]

M2 – Sieg gegen den Abstieg

M2 – Sieg gegen den Abstieg

Männer Bezirksliga

VfL Waiblingen 2 – EK Winnenden 31:24 (18:13)

Mitten im Abstiegskampf gelang es den Waiblinger Handballern im Kampf um den Klassenerhalt ein Zeichen zu setzten. Die Mannschaft von Trainer Jan Vetrovec gewann durch hohe Konzentration und Konsequenz gerecht mit 31:24 im Kellerduell gegen die Gäste aus Winnenden. [mehr...]

Das neue Onlinespiel: 7-Meter Meister

Das neue Onlinespiel: 7-Meter Meister

Konzentration, ein geschickter Wurf und Tooooor! Steuere mit der Maus deinen Schützen und erziele so viele Punkte wie möglich, um die Bestenliste zu erobern. Im Trainingsspiel kannst du für deine Wurfqualität üben und gegen deinen Wunschgegner spielen. [mehr...]

M1 - Punktgewinn nach starker zweiter Halbzeit

M1 - Punktgewinn nach starker zweiter Halbzeit

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
TV Weilstetten - VfL Waiblingen 33:33 (19:14)

In den vergangenen Partien gerieten die Waiblinger regelmäßig früh in Rückstand. Die regelmäßige Aufholjagd wurde allerdings nie mit etwas zählbarem belohnt. Auch in Weilstetten gerieten die Waiblinger mit bis zu sechs Treffern ins Minus. Doch diesmal gab es zumindest ein halbes Happy End. Nach einer tollen zweiten Halbzeit sicherte sich der VfL immerhin noch einen Teilerfolg. [mehr...]

wD - Eine Begegnung der besonderen Art…

wD - Eine Begegnung der besonderen Art…

hatten die Waiblinger Spielerinnen und die Handballerinnen der Handballspielgemeinschaft der SG Weilimdorf, Sportvg Feuerbach und des TSV Weilimdorf am heutigen Sonntag in erster Linie mit der Schiedsrichterin. Denn diese pflegte einen, nennen wir es mal „sehr eigenen Stil“. [mehr...]

wA Noch 1 Sieg zum Staffelsieg in der Württemberg Liga

wA Noch 1 Sieg zum Staffelsieg in der Württemberg Liga

Fridingen/Mühlheim - VfL Waiblingen 25:27 (11:10)

Am vergangenen Samstag war die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen zu Gast in Fridingen. Die lange Anreise machte es natürlich noch wichtiger, dass die 2 Punkte mit ins Remstal genommen werden. Doch die VfL-Mädels machten die Partie in Fridingen sehr spannend. Trotz der schnellen 5:2-Führung merkten die Trainer Adrian Müller und Nadir Arif, dass ihre Mannschaft nicht richtig im Spiel war. [mehr...]

F1 - Waiblingen verliert an Boden

F1 - Waiblingen verliert an Boden

VfL Waiblingen – TSG Ketsch 29:29 (15:15)

Den größten Aufreger in der Partie der Handball-Drittligisten VfL Waiblingen und TSG Ketsch hat es gestern mit der Schlusssirene gegeben. Beim Stand von 29:29 stoppten die Gäste einen VfL-Angriff siebenmeterreif. Doch es ertönte nur ein Freiwurfpfiff. [mehr...]

M1 - Wehner macht den Unterschied

M1 - Wehner macht den Unterschied

Remshalden gewinnt Derby.

Verdient mit 36:30 (18:15) haben die Württembergliga-Handballer der SV Remshalden beim VfL Waiblingen gewonnen. Der Tabellenführer zeigte nicht nur die bessere Mannschaftsleistung, sondern stellte mit Adrian Wehner zudem den überragenden Spieler. Waiblingen haderte auch mit den Schiedsrichtern. So erhielt der VfL keinen Siebenmeter, die SVR sieben. [mehr...]

F2 - Starke Mannschaftsleistung

F2 - Starke Mannschaftsleistung

VfL Waiblingen2 : HSG Hohenlohe 31:25 (15:14)

Am Sonntag traf die 2. Frauenannschaft des VfL auf den 3. Platzierten aus Hohenlohe. Die Waiblingerinnen kamen gut ins Spiel und führten zu Beginn mit 8:5. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde es nochmal eng und so ging die Mannschaft auf Waiblingen mit 15:14 in die Halbzeitpause. [mehr...]

F1 - VfL will Revanche gegen die Ketscher „Bären“

F1 - VfL will Revanche gegen die Ketscher „Bären“

Handball, 3. Liga, Frauen:
VfL Waiblingen plant eine weitere Saison mit dem Trainergespann Arif/Meiser

Bei sechs Punkten Rückstand auf die Tabellenspitze müssen die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen die Meisterschaft wohl abhaken. Der VfL liebäugelt jedoch mit Rang zwei – und möglichen Relegationsspielen zur 2. Liga. Zunächst muss am Sonntag die TSG Ketsch geschlagen werden. [mehr...]

M1 - Waiblingen kann den Tabellenführer stürzen

M1 - Waiblingen kann den Tabellenführer stürzen

Handball-Württembergliga, Männer: Der VfL trifft in der Rundsporthalle im spannenden Derby auf die SV Remshalden

In der Vorrunde unterlagen die Württembergliga-Handballer des VfL Waiblingen bei der SV Remshalden nur mit zwei Toren. Zu diesem Zeitpunkt stand der von Verletzungen gebeutelte VfL aber unten in der Tabelle. Diesmal sind die Vorzeichen anders, trotz zuletzt zweier Niederlagen ist Waiblingen erstarkt. Und Tabellenführer SVR muss auswärts antreten.
[mehr...]

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft "Freiwurf" des VfL Waiblingen Online

Das aktuelle Spieltagsheft im Downloadbereich [mehr...]

F2 - Am Ende ging die Luft aus

F2 - Am Ende ging die Luft aus

VfL Waiblingen II : SF Schwaikheim 23:37 (11:16)

Ersatzgeschwächt ohne Torwart reiste die 2. Mannschaft des VfL zum Derby nach Schwaikheim. Während die Waiblinger am Anfang noch gut mithalten könnten und die Schwaikheimer nicht wegziehen ließen, brachen sie vor der Halbzeitpause ein und gingen mit einem 11:16 Rückstand in die Kabine. [mehr...]

M2 – Niederlage im Stadtderby

M2 – Niederlage im Stadtderby

Männer Bezirksliga

TV Bittenfeld 3 - VfL Waiblingen 2 33:27 (16:10)

Am vergangenen Samstag gastierte die zweite Waiblinger Mannschaft beim Stadtrivalen in Bittenfeld. In 60 Minuten gegen eine agile, offensive Bittenfelder Deckung fanden die Kernstädter nicht das nötige Mittel um das Stadtderby für sich entscheiden zu können. So mussten sie sich mit 33:27 geschlagen geben. [mehr...]

M1 - Blutleer

M1 - Blutleer

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
SKV Oberstenfeld - VfL Waiblingen 31:23 (14:11)

Mitte der ersten Halbzeit und zu Beginn der zweiten Hälfte spielten die Waiblinger Handballer ordentlich mit und zeigten, zu welcher Leistung sie eigentlich imstande sind. Der große Rest wirkte merkwürdig blutleer, ohne Emotionen und qualitativ sehr bescheiden. [mehr...]

wD - Spiel auf Augenhöhe

wD - Spiel auf Augenhöhe

EK Winnenden - VfL Waiblingen 19:12  

Im Auswärtsspiel am Sonntag, 16.02.2014 gegen den Tabellenführer EK Winnenden waren die Waiblinger Mädels von Beginn an sehr präsent, zeigten sehr schöne Spielzüge, bezogen dabei alle Positionen mit ein, waren effektiv in der Abwehr und spielten in der 1. Halbzeit absolut auf Augenhöhe mit dem Tabellenführer. [mehr...]

F1 - Bittere Niederlage nach klasse Fight

F1 - Bittere Niederlage nach klasse Fight

Handball, 3. Liga, Frauen:
TSV Haunstetten - VfL Waiblingen 31:30 (14:14)

Die Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen verpassten den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Trotz großartiger kämpferischer Leistung mussten die Kreisstädterinnen beim TSV Haunstetten eine bittere 30:31 (14:14)-Niederlage einstecken. Ein Knackpunkt waren die vier vergebenen Strafwürfe. VfL-Coach Nadir Arif haderte noch tags darauf mit dem Spielverlust. Sein Team hätte einen Punkt verdient gehabt. [mehr...]

F1 - VfL mit Chance auf Rang zwei

F1 - VfL mit Chance auf Rang zwei

Handball, 3. Liga, Frauen

Waiblingen kann mit Sieg Haunstetten überholen

Das dritte Top-Spiel infolge ist für die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen ein besonderes: Setzt sich das Team von Trainer Nadir Arif beim TSV Haunstetten durch, könnte es einen Sprung machen von Rang vier auf zwei. „Wir wollen einen großen Kampf bieten“, sagt Arif. [mehr...]

F1 - Grabowski bei der Polizei-EM

F1 - Grabowski bei der Polizei-EM

Die Europäische Polizei-Meisterschaft (EPM) beginnt am 9. März in Den Haag (Niederlande). Für die deutsche Auswahlmannschaft der Polizeien des Bundes und der Länder ist die Torhüterin Ronja Grabowski vom VfL Waiblingen mit dabei. Die deutsche Auswahl ist Titelverteidiger. In der Gruppenphase tritt das Team von Trainer Rudi Fritsch am 10. März zunächst gegen den Gastgeber Niederlande an. Tags darauf geht es gegen Ungarn, bevor am 12. März das dritte und letzte Gruppenspiel gegen Norwegen ansteht. Der Gruppenerste zieht in das Finale ein und wird dort auf den Sieger der Gruppe B treffen, in der sich Österreich, Dänemark und Frankreich miteinander messen. [mehr...]

Sportsbar in der Rundsporthalle

Sportsbar in der Rundsporthalle

Samstag 22.02.2014 ab 19:00

M2 – Niederlage gegen Oeffingen

M2 – Niederlage gegen Oeffingen

VfL Waiblingen 2 – TV Oeffingen 26:29 (12:16)

Wie schon die Woche zuvor betraten die Kernstädter mit voller Konzentration das Spielfeld. Leider fehlten im Abschluss wie auch in der Abwehr das nötige Quäntchen Glück, sowie die erforderliche Konsequenz und Präzession. Die Gäste aus Oeffingen bestraften dies und fuhren mit einem 26:29-Sieg die Punkte der Partie ein. [mehr...]

M1 - Siegesserie gerissen

M1 - Siegesserie gerissen

VfL Waiblingen – SG Bottwartal 29:35 (12:19)

Nach großem Kampf sind die Spieler von Handball-Württemberg-Ligist VfL Waiblingen der SG Bottwartal mit 29:35 unterlegen. Auch eine beeindruckende Aufholjagd in der zweiten Halbzeit half letztlich nicht, um den Tabellenführer zu bezwingen. [mehr...]

F1 - Eine harte Partie

F1 - Eine harte Partie

VfL Waiblingen – Gröbenzell 37:32

Am Sonntagabend gewannen die Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen in einem torreichen und hart geführten Spiel gegen Verfolger Gröbenzell mit 37:32 (18:15). Aus einer starken Abwehr heraus wurden viele schnelle Tore erzielt, was letztendlich der Schlüssel zum Erfolg war. Da die direkten Konkurrenten ebenfalls die Spiele für sich entscheiden konnten, stehen die VfL-Damen weiterhin punktgleich mit den Konkurrenten aus Haunstetten und Regensburg hinter Ligaprimus H2Ku Herrenberg. [mehr...]

F2 - Erneuter Derbysieg

F2 - Erneuter Derbysieg

VfL Waiblingen 2: TSV Schmiden 26:23 (14:11)

Im Lokalderby am Samstag in der Waiblinger Rundsporthalle traf die 2. Mannschaft des VfL auf den TSV Schmiden. Wie auch im Hinspiel gelang den motivierten Waiblingerinnen der Derbysieg gegen Schmiden. [mehr...]

M3 – Siegesserie unterbrochen

M3 – Siegesserie unterbrochen

Männer Kreisliga B
VfL Waiblingen III – SC Korb II 29:30 (11:12)

Mit Rekordzuschauerzahl und 6:0 Punkten aus den letzten drei Spielen betraten die Waiblinger das Spielfeld. Jedoch gingen die Gäste aus Korb als Sieger einer unterhaltsamen und fairen Partie vom Platz. [mehr...]

F1 - Arif hat die Saison nicht abgehakt

F1 - Arif hat die Saison nicht abgehakt

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen erwartet den starken Aufsteiger Gröbenzell

Nach der Niederlage im Spitzenspiel in Herrenberg sind die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger HCD Gröbenzell gefordert. Der Spielplan hat es in sich: Mit Haunstetten und Ketsch folgen weitere Top-Spiele. [mehr...]

M1 - Waiblingen gegen Spitzenreiter

M1 - Waiblingen gegen Spitzenreiter

Die SG Bottwartal ist zu Gast beim Tabellenvierten

Die Württembergliga-Handballer des VfL Waiblingen gewinnen derzeit gegen jeden Gegner, egal wie stark dieser eingeschätzt wird. Am Wochenende ist die SG Bottwartal zu Gast. Mit einem Sieg könnte Waiblingen den Tabellenführer stürzen und den Abstand zur Spitze weiter verringern. [mehr...]

F2 - Da wäre mehr drin gewesen

F2 - Da wäre mehr drin gewesen

VfL Waiblingen2 : Hsg Frankenbach/Neckargartach 25:30 (12:14)

Im Duell der direkten Tabellennachbarn traf die 2. Frauen Mannschaft des VfL am Samstag in der heimischen Rundsporthalle auf die HSG Frankenbach. [mehr...]

M1 - Waiblingen baut Erfolgsserie aus

M1 - Waiblingen baut Erfolgsserie aus

Handball, Württemberg-Liga: VfL Waiblingen - SG BBM Bietigheim II 36:28 (18:12)

Die Handballer des VfL Waiblingen bauten mit einem sicheren 36:28 (18:12)-Heimsieg gegen Bietigheim ihre Erfolgsserie aus. Die Gäste entpuppten sich nur anfangs als Prüfstein, danach bestimmte der VfL das Spielgeschehen. Bei konsequenterer Chancenverwertung wäre der Heimerfolg noch deutlicher ausgefallen. [mehr...]

M2 – Eine starke Erste Hälfte reicht nicht

M2 – Eine starke Erste Hälfte reicht nicht

Männer Bezirksliga: VfL Waiblingen 2 – SSV Hohenacker 23:27 (11:11)

Am Sonntag fand in der Waiblinger Rundsporthalle ein spannendes Derby statt. Trotz einer überaus konzentrierten Abwehrleistung nahmen die Waiblinger nur ein Unentschieden mit in die Kabinen. Am Ende hatten die Gäste aus Hohenacker die nötige Konsequenz um den Sieg klar zu machen. [mehr...]

A-Jugend weiblich verteidigt Spitzenposition

A-Jugend weiblich verteidigt Spitzenposition

SV Salamander Kornwestheim 1894 - VfL Waiblingen 25:27 (14:15)

Zu Gast in Kornwestheim schaffte es die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen, wenn auch nur knapp, ihre Spitzenposition zu verteidigen. Am Anfang war das Spiel ausgeglichen bis zur Mitte der ersten Halbzeit. Danach bekamen die Gäste das Spiel i n Griff und konnten sich zwischenzeitlich einen 5 Tore-Vorsprung erarbeiten. [mehr...]

wD Vorgezogene Sonntagstatortspannung

wD Vorgezogene Sonntagstatortspannung

Waiblingen hat mit 19:17 knapp die Nase vor dem HSC Schmiden/Oeffingen.

Dass dies ein erfolgreicher Spieltag werden könnte, ließ bereits das erste Tor, erzielt von Melissa erahnen. Die spielte nämlich auf außen und da wurde bekanntermaßen in der Vergangenheit einfach zu wenig bedient. [mehr...]

M1 - VfL Waiblingen will Siegesserie fortsetzen

M1 - VfL Waiblingen will Siegesserie fortsetzen

Handball-Württembergliga, Männer: Die Mannschaft der Stunde erwartet den Tabellennachbarn SG BBM Bietigheim II

Nach verkorkstem Start in die Runde sind die Württembergliga-Handballer des VfL Waiblingen in Tritt gekommen. In Serie nehmen sie für Vorrundenpleiten Revanche. Die nächste soll gegen die SG BBM Bietigheim II folgen, im Idealfall könnte der VfL den Gegner in der Tabelle überholen. [mehr...]

F2 - Arbeitssieg ohne Harz

F2 - Arbeitssieg ohne Harz

Bezirkspokal:
VfL Waiblingen: HSG Ca-Mü-Max 29:24 (15:14)

Im Viertelfinale des Bezirkspokals traf der VfL Waiblingen auf den bisher ungeschlagenen Bezirksligisten Ca-Mü-Max. In einem umkämpften Spiel auf teilweise gutem Niveau gewann Waiblingen mit 29:24. [mehr...]

Handballcamp Aktuell

Handballcamp Aktuell

6. Waiblinger Handballcamp vom 23.-25.04.2014

Mit insgesamt 90 Teilnehmern ist auch das 6. Waiblinger Handballcamp restlos ausgebucht. Die Vorbereitungen laufen bereits auf vollen Touren. „Für uns ist es jedes Jahr eine Herausforderung, ein neues attraktives Programm zusammen zu stellen“, so Abteilungsleiter Handball Steffen Leßig. [mehr...]

F1 - Herrenberg im Spitzenspiel gegen den VfL einen Tick besser

F1 - Herrenberg im Spitzenspiel gegen den VfL einen Tick besser

Handball, 3. Liga, Frauen: SG H2Ku Herrenberg - VfL Waiblingen 33:29 (15:11)

Von Frank Moser

(fmo.) Die Handballerinnen des VfL Waiblingen mussten sich im Gipfeltreffen der 3. Liga-Süd bei der SG H2Ku Herrenberg mit 29:33 (11:15) geschlagen geben. Eine starke kämpferische Leistung reichte am Ende nicht aus. Der VfL rückte nach angriffschwächerer erster Halbzeit zwar nochmals bis auf ein Tor heran. Unter dem Strich war der Gastgeber jedoch in den entscheidenden Momenten einen Tick zielstrebiger und geht nun mit großen Schritten dem Aufstieg entgegen. [mehr...]

M1 - VfL Waiblingen revanchiert sich

M1 - VfL Waiblingen revanchiert sich

SV Fellbach – VfL Waiblingen 31:38

Eine ganz starker Angriff in der zweiten Halbzeit sowie herausragende Torhüterleistungen waren die Garanten für den Sieg von Handball-Württembergligist VfL 38:31 (13:13)-Waiblingen in Fellbach. Das deutliche Endergebnis täuscht etwas über den zum Teil sehr spannenden Spielverlauf hinweg. Fellbach wehrte sich nach Kräften und hatte im ehemaligen Waiblinger Kai Liebing den überragenden Spieler der Begegnung. [mehr...]

F2 - Sehr gute Teamleistung

F2 - Sehr gute Teamleistung

VfL Waiblingen: NSU Neckarsulm 30:29 (16:18)

Der VfL Waiblingen reiste am Samstag um 20 Uhr in Neckarsulm ohne Trainer Nadir Arif an. Die zweite Frauenmannschaft kam Anfangs erst nur schwer ins Spiel und lag mit 4:1 hinten. [mehr...]

wD - Viel Einsatz und gute Spielzüge

wD - Viel Einsatz und gute Spielzüge

SG Schorndorf - VfL Waiblingen 21:16

Im Auswärtsspiel am Sonntag, 26.01.2014 gegen den Tabellenführer SG Schorndorf zeigten die Waiblinger Mädels viel Einsatz, sehr schöne Spielzüge, bezogen dabei alle Positionen mit ein, waren wach in der Abwehr und spielten zügige Angriffe. [mehr...]

Handballcamp ausgebucht

Handballcamp ausgebucht

Das 6. Waiblinger Handballcamp ist mit 90 Teilnehmern ausgebucht. Ab sofort sind Anmeldungen nur noch auf Warteliste möglich.

F1 - Waiblingen beim Tabellenführer

F1 - Waiblingen beim Tabellenführer

Bei einem Sieg wäre der VfL punktgleich mit der SG H2Ku Herrenberg

Morgen Abend gilt’s für die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen. Der Tabellendritte kann mit einem Sieg bei Tabellenführer SG H2Ku Herrenberg mit den Gastgeberinnen gleichziehen. Der VfL ist gut gerüstet. Alle Spiele unter Neu-Trainer Nadir Arif hat er gewonnen. Die Herrenbergerinnen jedoch stehen dem in nichts nach. [mehr...]

F2 Gute Leistung hat nicht gereicht

F2 Gute Leistung hat nicht gereicht

VfL Waiblingen: Sg Oßweil/Pattonville 32:35 (13:18)

Am Sonntag musste die 2. Frauenmannschaft des VfL Waiblingen gegen den Tabellenführer Sg Oßweil/ Pattonville ran. Bei vielen Spielern war die starke zweite Hälfte des Hinspiels noch im Kopf und man erhoffte sich zumindest ein gutes Spiel. [mehr...]

wA gerechtes Unentschieden

wA gerechtes Unentschieden

VfL Waiblingen - TV Großbottwar 27:27 (15:13)

Im nächsten wichtigen Spiel der weiblichen A-Jugend des VfL Waiblingen war der TV Großbottwar zu Gast in der Waiblinger Rundsporthalle. Die Gastgeberinnen kamen gut ins Spiel und führten schnell mit 8:4. Mitte der ersten Halbzeit erlebte man dann allerdings die erste Schwächephase. [mehr...]

F1 - Waiblingen schießt sich warm

F1 - Waiblingen schießt sich warm

Handball 3. Liga Süd Frauen
VfL Waiblingen - TV Holzheim 43:34 (23:12)

Das war der richtige Aufbaugegner nach der Weihnachtspause und vor dem Schlagerspiel beim Tabellenführer in Herrenberg. Eine sehr gute erste Halbzeit reichte, um die vor allem in der Abwehr überforderten Holzheimer deutlich in die Schranken zu weisen. [mehr...]

M1 - Deutlicher Sieg gegen Tabellenschlusslicht

M1 - Deutlicher Sieg gegen Tabellenschlusslicht

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - TV Mundelsheim 36:26 (20:15)

Revanche geglückt lautete das Resumee gegen das sich im Aufwind befindende Tabellenschlusslicht der Oberliga. Trotz des klaren Sieges wurde aber deutlich, wie die Mundelsheimer im Hinspiel fast jeden Fehler im Angriffspiel des Gegners mit einem schnellen Kontertor bestraften und somit bei entsprechender Fehlerhäufigkeit so ein Spiel auch gewinnen können. [mehr...]

F1 - VfL Waiblingen erwartet heute Abend den Drittletzten, TV Holzheim

F1 - VfL Waiblingen erwartet heute Abend den Drittletzten, TV Holzheim

Im ersten Spiel der Rückrunde in der dritten Handballliga erwarten die Frauen des VfL Waiblingen heute um 20 Uhr den TV Holzheim.

VfL-Trainer Nadir Arif selbst ist sehr zufrieden mit den Fortschritten seiner Mannschaft während der Vorbereitungsphase. „Wir haben sehr gut gearbeitet“, sagt er. Alle Spielerinnen, bis auf die erkrankte Caren Hammer, waren in der Vorbereitung auf die Rückrunde dabei und stehen heute Abend auch zur Verfügung. [mehr...]

Einladung zur Abteilungsversammlung

Dienstag, 04.02.2014 um 20.00 Uhr in der Rundsporthalle [mehr...]

Verstärkung für Waiblinger Chefcoach Nadir Arif

Verstärkung für Waiblinger Chefcoach Nadir Arif

Auf der Suche nach einem Co-Trainer sind die Verantwortlichen bei den Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen fündig geworden: Ab sofort wird Stephan Meiser den im Dezember des vergangenen Jahres zum Cheftrainer aufgestiegenen Nadir Arif unterstützen. Der 27jährige B-Lizenz-Inhaber besuchte schon unzählige Fortbildungslehrgänge und blickt bereits auf eine mehr als zehnjährige Trainertätigkeit zurück, davon viele Jahre im weiblichen Jugend- und Aktivenbereich (u.a. beim SV Winnenden, HSG Weinstadt). [mehr...]

M1 - Hauptsache gewonnen

M1 - Hauptsache gewonnen

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - H2 Ku Herrenberg2 30:29 (16:15)

Glück und Pech gehören zum Sport und natürlich auch zum Handball. Was sich jedoch in der letzten Minute in der Rundsporthalle zutrug dafür hat der Volksmund ein anderes Wort erfunden: Dusel. [mehr...]

F2 - Am Ende ging die Luft aus

F2 - Am Ende ging die Luft aus

VfL Waiblingen: TV Großbottwar 22:37 (13:16)

Der Großteil des Frauen 2 Kaders des VfL Waiblingen reiste direkt vom A- Jugendspiel in Leonberg nach Großbottwar. Ohne Torwart mussten die jungen Spielerinnen beim 2. Platzierten antreten. [mehr...]

wA - Hauptsache 2 Punkte!

wA - Hauptsache 2 Punkte!

SG Leonberg/Eltingen - VfL Waiblingen 20:22 (10:13)

Im ersten Rückrundenspiel der Saison nach dreiwöchiger Pause war die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen zu Gast in Leonberg. Man merkte, dass die Mannschaft nicht im Rhythmus war. Vorallem aber waren die Waiblingerinnen deshalb nervös, da Leonberg die einzige Mannschaft war, gegen die sie in der Hinrunde verloren haben. [mehr...]

wD - Ein Remis, das so in Ordnung geht

wD - Ein Remis, das so in Ordnung geht

Ihr erstes Spiel im neuen Jahr konnten die Waiblingerinnen mit einem 15:15 gegen die HSK Urbach-Plüderhausen beenden, was im Moment Platz 5 in der Tabelle bedeutet. [mehr...]

M1 - Klare Sache für den VfL

M1 - Klare Sache für den VfL

Handball Württemberg-Liga
34:27-Sieg gegen Schmiden

Im Nachholspiel und zugleich letzten Hinrundenspiel haben die Männer des VfL Waiblingen gestern Abend das Derby gegen den TSV Schmiden über weite Strecken dominiert und verdient mit 34:27 (20:13) gewonnen. Damit schob sich das Team von Trainer Michael Abele mit 17:13 Punkten auf den fünften Tabellenplatz.

[mehr...]

Bereits 60 Anmeldungen zum 6. Waiblinger Handballcamp

Bereits 60 Anmeldungen zum 6. Waiblinger Handballcamp

Wie in jedem Jahr veranstaltet der VfL Waiblingen ein Handballcamp für Mädchen und Jungs. Diesmal sind die Jahrgänge 1998-2002 an der Reihe.
Der diesjährige Termin ist vom 23. – 25. April 2014 in der Waiblinger Rundsporthalle. Kurz vor Weihnachten ging die offizielle Ausschreibung raus. Stand 07.01.2014 liegen bereits über 60 Anmeldungen vor. Da die Teilnehmerzahl auf maximal 90 begrenzt ist, gilt es sich für Interessierte sich zu sputen.
Steffen Leßig

F1 - Wir sind bereit anzugreifen

F1 - Wir sind bereit anzugreifen

Die Waiblinger Spielmacherin Lana Holder ärgert sich über zwei unnötige Niederlagen. Mit dem VfL Sindelfingen stieg Lana Holder (26) einst in die 1. Bundesliga auf, nach der vergangenen Saison kehrte sie vom Zweitligisten SG BBM Bietigheim zum VfL Waiblingen zurück und ist der Kopf der Mannschaft. „Wir sind bereit, in der Rückrunde anzugreifen“, sagt sie im Interview. [mehr...]

F1 - Rems-Murr-SportIn der Ruhe liegt die Kraft

F1 - Rems-Murr-SportIn der Ruhe liegt die Kraft

Der Waiblinger Trainer Nadir Arif traut seiner Mannschaft einiges zu / „Die Meisterschaft ist nicht utopisch“, sagt er Mit 18:6 Punkten haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen als Vierter die Hinrunde beendet – mit nur zwei Punkten Rück- stand auf den Tabellenführer. „Wenn wir von Verletzungen verschont bleiben, ist die Meisterschaft nicht utopisch“, sagt der Waiblinger Trainer Nadir Arif. „Wir werden jetzt in Ruhe weiterarbeiten.“ [mehr...]

M1 - VfL Sieger in schwerem Auswärtsspiel

M1 - VfL Sieger in schwerem Auswärtsspiel

NSU Neckarsulm - VfL Waiblingen 31:33 (16:17)

Vor Rundenbeginn hätte diese Begegnung sicherlich als absolutes Topspiel gegolten, nun war es ein Mittelfeldduell zweier Mannschaften, die vor allem zu Saisonbeginn mehrfach enttäuschten. Für die zahlreichen Zuschauer war dies absolut unverständlich, denn die Teams boten eindeutig Oberligaspitzenhandball mit dem besseren Ende für die Gäste aus Waiblingen, die nun zum ersten Mal ein positives Punktekonto aufweisen. [mehr...]

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch...

...wünscht euch die Handballabteilung des VfL-Waiblingen

Training mit Überraschungsmoment

Training mit Überraschungsmoment

Bundesligatrainer Ljubomir Vranjes beim VfL Waiblingen /
Über 130 Besucher

Profis trainieren viel und hart. Das allein jedoch reicht nicht, zumindest wenn man trainiert wie Ljubomir Vranjes, Coach von Bundesligaspitzenreiter SG Flensburg-Handewitt. Der präsentierte in der Rundsporthalle in Waiblingen ein Showtraining. Die VfL-Handballer schwitzten und 136 Gäste staunten. [mehr...]

F2 - Kampf am Ende zahlt sich aus

F2 - Kampf am Ende zahlt sich aus

VfL Waiblingen : SG Degmarn- Oedheim 25:23 (11:12)

Mit einem kleinen Kader reiste die zweite Frauenmannschaft vom VfL Waiblingen in Oedheim an.Nach einem guten Start (8:3) brachen die Waiblinger plötzlich ein und gaben der Heimmannschaft duch viele technische Fehler eine Chance ins Spiel zu kommen. [mehr...]

wA - A-Jugend ist Herbstmeister

wA - A-Jugend ist Herbstmeister

VfL Waiblingen - HSG Fridingen/Mühlheim 29:21 (16:11)

Die beste Saisonleistung der weiblichen A-Jugend sichert den Sieg im Topspiel gegen den bisherigen Tabellenführer Fridingen und somit auch die Herbstmeisterschaft. Die Waiblingerinnen zeigten dabei durchweg eine gute mannschaftliche Leistung. Am Anfang war das Spiel noch sehr ausgeglichen bis zum Spielstand von 6:6. [mehr...]

F1 - VfL-Sieg der Kategorie "Hauptsache, gewonnen"

F1 - VfL-Sieg der Kategorie "Hauptsache, gewonnen"

Handball, 3. Liga, Frauen:
TV Großbottwar - VfL Waiblingen 30:34 (13:17)

Die Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen kehrten zum Hinrunden- und Jahresabschluss 2013 mit einem 34:30 (17:13)-Erfolg vom Lokalderby beim TV Großbottwar zurück. [mehr...]

M1- Kampfkraft siegt

M1- Kampfkraft siegt

Handball Männer Württembergliga Nord
VfL Waiblingen – TSV Altensteig 26:25 (13:15)

Das Glück des Tüchtigen war den Handballern des VfL Waiblingen im Spiel am Samstagabend gegen den TSV Altensteig hold. Sie rangen den BWOL-Absteiger mit 26:25 nieder. [mehr...]

VfL WN - Handball - Smartphone App!

VfL WN - Handball - Smartphone App!

Jetzt gibt es VfL WN als offizielle App für's Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt's auf dem Smartphone. [mehr...]

F1 - Mit Sieg in die Pause

F1 - Mit Sieg in die Pause

VfL Waiblingen im Derby

Im letzten Spiel des Jahres steht für die Frauen des VfL Waiblingen ein Derby an: Das Team von Trainer Nadir Arif will sich morgen mit einem Sieg beim Vorletzten TV Großbottwar in die fünfwöchige Pause verabschieden. [mehr...]

100 Teilnehmer bei Trainerfortbildung

100 Teilnehmer bei Trainerfortbildung

Eine geballte Trainerkompetenz wird am Montag, den 16.12.2013 ab 19:30 Uhr in der Waiblinger Rundsporthalle den Ausführungen des Welt- und Europameisters Ljubomir Vranjes folgen. [mehr...]

M1 - Waiblingen schnuppert an Pokalsensation

M1 - Waiblingen schnuppert an Pokalsensation

Handball HVW Pokal Männer Achtelfinale
VfL Waiblingen –H2Ku Herrenberg 31:33 (18:17)

50 Minuten dominierte der 2 Spielklassen tiefer spielende VFL Waiblingen die Pokalbegegnung gegen den Drittligisten aus Herrenberg. [mehr...]

F2 - Erneuter Derbysieg

F2 - Erneuter Derbysieg

Vfl Waiblingen : TV Stetten 21:20 (10:10)

Am Samstag traf die junge Waiblinger Mannschaft auf die tabellarisch besser stehenden Stettener. In einem umkämpften Spiel fuhr die Mannschaft von Trainer Nadir Arif den 3. Sieg im 3. Derby ein. In der ersten Halbzeit lieferten sich beide Mannschaften ein enges Kopf an Kopf rennen, wobei die jeweiligen Abwehrreihen dominierten. Es könnte sich keines der beiden Teams absetzen und so stand es zur Halbzeit 10:10. [mehr...]

F1- Klarer VfL-Erfolg nach Anlaufschwierigkeiten

F1- Klarer VfL-Erfolg nach Anlaufschwierigkeiten

VfL Waiblingen - HSG TG/TB 88 Pforzheim 41:30 (23:15)

Eine klare Angelegenheit wurde das letzte Heimspiel der Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen in diesem Jahr. Aufsteiger HSG TG/TB 88 Pforzheim hielt in der Rundsporthalle nur die erste Viertelstunde mit. Der VfL überzeugte danach wieder als geschlossen auftretende Mannschaft, aus der die 14fache Torschützin Lana Holder vor allem im ersten Durchgang herausragte. Am Ende ließ Waiblingen die Zügel wieder etwas schleifen, dennoch gab es einen deutlichen 41:30-Erfolg. [mehr...]

wA - Sieg durch starke Abwehrleistung

wA - Sieg durch starke Abwehrleistung

VfL Waiblingen - SKV Rutesheim 28:18 (12:10)

Am vergangenen Sonntag gastierte die weibliche A-Jugend des SKV Rutesheim in der Waiblinger Rundsporthalle. Die Gastgeberinnen haben gut begonnen und führten schnell mit 4:1. Lena Leßig schaffte es erneut, das Spiel gut zu steuern. Auch Yvonne Stadler lieferte ein gutes Spiel ab. Sie sah ihre Mitspielerinnen und spielte oft den richtigen Pass. Kurz vor der Halbzeitpause verließen die VfL-Mädels allerdings ihre Linie und brachten den Gagner somit wieder zurück ins Spiel. [mehr...]

6. Waiblinger Handballcamp

6. Waiblinger Handballcamp

Vom 23.April - 25.April 2014.
Auch im Jahr 2014 veranstaltet der VfL Waiblingen ein Handballcamp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 1998–2002. Das erfolgreiche Camp richtet sich an Spieler und Spielerinnen alle Leistungsklassen. [mehr...]

Dezentrale Trainerfortbildung

Dezentrale Trainerfortbildung

„So trainiert eine Bundesligamannschaft“

mit Ljubomir Vranjes, Trainer der SG Flensburg-Handewitt, Welt- und Europameister als Spieler sowie Europokalsieger und Supercupsieger als Trainer. [mehr...]

wA - Sieg im Derby gegen SF Schwaikheim

VfL Waiblingen - SF Schwaikheim 25:12 (13:6)

Die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen empfing am vergangenen Wochenende die Gäste aus Schwaikheim. Die Gastgeberinnen erwischten einen Guten Start in die erste Hälfte und führte schnell mit 5:0. Vor allem die starke Abwehr und eine gut haltende Torhüterin Pauline Otto machten es den Gästen schwer, Tore zu erzielen. [mehr...]

M1 - Souveräner Derbysieg

M1 - Souveräner Derbysieg

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - TV Bittenfeld 2 34:26 (17:13)

Ein ungewöhnlich faires Waiblinger Stadtderby mit einem eindeutigen Sieg des VfL Waiblingen kam diesmal zum Glück ganz ohne Nicklichkeiten aus. Dazu war der Spielverlauf zu eindeutig. Näher als auf vier Tore kamen die Gäste ab der 35. Minute nicht mehr heran, der Sieg mit acht Toren fiel aber um einige Treffer zu hoch aus. [mehr...]

F1 - Waiblinger Teamgeist bringt Auswärtserfolg

F1 - Waiblinger Teamgeist bringt Auswärtserfolg

Handball, 3. Liga, Frauen: HSG Freiburg - VfL Waiblingen 25:30 (11:15)

(fmo.) In den vergangenen Jahren hätten sich die Drittliga-handballerinnen des VfL Waiblingen die lange Anfahrt nach Freiburg meist sparen können. Denn nie gab es dort etwas Zählbares zu holen. Doch unter ihrem neuen Trainer Nadir Arif überzeugten die VfL-Frauen nun im Breisgau mit einer starken Teamleistung und dem vedienten 30:25 (15:11)-Auswärtserfolg. [mehr...]

F1 - Der weite Weg soll sich lohnen

F1 - Der weite Weg soll sich lohnen

Handball, 3. Liga, Frauen: Waiblingen muss nach Freiburg / Kuschke doch nicht Trainer

Im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Paul Herbinger haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen gegen Regensburg einen Sieg gefeiert, morgen möchten sie in Freiburg nachlegen. Ohne Markus Kuschke: Aus privaten Gründen hat der neue Trainer kurzfristig abgesagt,Nadir Arif ist alleine verantwortlich. [mehr...]

M1 Derby: Waiblingen gegen Bittenfeld II

M1 Derby: Waiblingen gegen Bittenfeld II

Handball-Württembergliga, Männer: VfL will im Heimspiel seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

(sch/gük/anh). Das Waiblinger Stadtderby lockt traditionell Hunderte Zuschauer in die Halle. Am Sonntag ist es wieder so weit. Die wiedererstarkten Handballer des VfL wollen ihren Heimvorteil im Württembergliga-Spiel gegen den TV Bittenfeld II nutzen. [mehr...]

wD - Erfreulich!

wD - Erfreulich!

Das Heimspiel am Samstag, 23.11.2013 gegen die HBI Weilimdorf /Feuerbach lässt sich kurz zusammenfassen: Es ist und war sehr erfreulich zu sehen, [mehr...]

mB - Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

mB - Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

Männliche B-Jugend Bezirksliga

VfL Waiblingen – SG Weinstadt 37: 25 (17:10)

Hochverdient und in dieser Deutlichkeit nicht erwartet setzte sich die männliche B-Jugend gegen die bis dato unbesiegte SG Weinstadt durch. [mehr...]

M1 - Nächster Auswärtssieg nach starker Leistung

M1 - Nächster Auswärtssieg nach starker Leistung

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
TSV Weinsberg - VfL Waiblingen 25:28 (12:11)

10 Spiele hat der VFL mittlerweile bestritten, 70% davon Auswärts und die Waiblinger Jungs haben sich inzwischen darauf eingestellt. Nach dem Sieg in Rietheim folgte nun der Sieg in Weinsberg, gegen einen BWOL-Absteiger der mit einem imposanten 14:0 Punktelauf in das Spiel ging. [mehr...]

F1 - Holpriger Sieg

F1 - Holpriger Sieg

Frauen Handball 3. Liga Süd
VFL Waiblingen – ESV 1927 Regensburg 30:26 (14:13)

Eng geht es zu in der 3. Liga Süd der Frauen, die Hälfte der Mannschaften an der Spitze haben 4 oder 6 Minuspunkte und so wird fast jede Begegnung zum Spitzenspiel. Dem Attribut Spitze wurde die Begegnung am Samstagabend a nicht gerecht. Dazu gab es einfach viel zu viele technische Fehler. Doch am Ende zählt allein der Sieg und der war für den VfL nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Hälfte hochverdient. [mehr...]

F1 - VfL Waiblingen trennt sich von Herbinger

F1 - VfL Waiblingen trennt sich von Herbinger

Abteilungsleitung sieht Saisonziel gefährdet / Nadir Arif und Markus Kuschke übernehmen

Paul Herbinger ist nicht mehr Trainer der Waiblinger Drittliga-Handballerinnen. Die Abteilungsleitung hat dem 59-Jährigen gestern mitgeteilt, dass sie ab sofort ohne ihn plant. "Wir sehen unser Ziel, um den Aufstieg mitzuspielen, massiv gefährdet", sagt der Abteilungsleiter Steffen Leßig. [mehr...]

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Bei der Waiblinger Hüttengaudi hat in der Rundsporthalle Festzeltstimmung geherrscht

Waiblingen. Lederhosen, Karohemd und Dirndltracht: Die Feierfreudigen aus Waiblingen und Umgebung haben sich herausgeputzt. Bei Bier und Festzeltmusik der Band W.I.P.S. kommt Stimmung auf – wie auf dem Cannstatter Wasen. Jung und Alt schunkeln gemeinsam auf den zahlreichen Bänken in einen feuchtfröhlichen Abend. [mehr...]

M2 – Trainerwechsel mit Wiedersehen

M2 – Trainerwechsel mit Wiedersehen

Nach gut eineinhalb Jahren verabschiedete sich Andreas Österle als Trainer der Herren 2. Aus beruflichen Gründen ist der Feuerbacher gezwungen sein Amt als Verantwortlicher der Bezirksligamannschaft niederzulegen. Mit Jan Vetrovec tritt ein alter Bekannter dessen Nachfolge an. [mehr...]

M2 - Dezimierte 1b hält nur eine Halbzeit lang mit

EK/SV Winnenden - VfL Waiblingen2 29:18 (14:12)

Mit nur 10 Feldspielern, zwei davon angeschlagen fuhr die 1b am Samstag ins harzfreie Winnenden. Die Vorzeichen waren also nicht gerade besonders gut. Trotzdem war die Mannschaft gewillt den Gegner aus ihrer Halle zu „kärchern“. [mehr...]

F1 - Frühes Pokalaus der VfL-Handballerinnen

F1 - Frühes Pokalaus der VfL-Handballerinnen

HVW-Verbandspokal: SG H2Ku Herrenberg - VfL Waiblingen 24:22 (12:9)

Von Frank Moser

(fmo.) Nach dem Finale vor zwei Jahren und dem Halbfinale 2012/2013 werden die Handballerinnen des VfL Waiblingen in dieser Saison nicht ins Final Four um den Pokal des Handballverbands Baden-Württemberg einziehen. Im Zweitrundenspiel beim Drittligakonkurrenten Herrenberg unterlagen die Kreisstädterinnen knapp mit 22:24 (9:12) Toren. [mehr...]

F1 - VfL steht heute vor schwieriger Aufgabe in Herrenberg

F1 - VfL steht heute vor schwieriger Aufgabe in Herrenberg

Von Thomas Wagner. Die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen haben zwar ein spielfreies Wochenende vor sich, heute Abend indes steht ein Pflichtspiel an: In der zweiten Runde des Verbandspokals muss der VfL beim starken Liga-Konkurrenten SG H2Ku Herrenberg antreten. [mehr...]

Waiblinger Hütten-Gaudi Aktuell

Waiblinger Hütten-Gaudi Aktuell

Ab heute, Karten nur noch an unseren Vorverkaufsstellen:

Bäckerei Schöllkopf, Lange Str. 58, Waiblingen
Blumenoase Grüninger, Max-Eyth-Str. 14, Waiblingen
oder an der Abendkasse.

F1 - VfL Waiblingen gibt sich gegen Tabellenschlusslicht keine Blöße

F1 - VfL Waiblingen gibt sich gegen Tabellenschlusslicht keine Blöße

TV Nellingen 2 – VfL Waiblingen 19:31 (6:16)

Am Samstagmittag gewannen die Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen beim TV Nellingen 2 mit 19:31 (6:16). In einem insgesamt fairen Spiel mit Freundschaftsspiel-Charakter überzeugte vor allem in der ersten Halbzeit die Abwehr vor einer gut aufgelegten Katharina Blum im Tor. Dabei gab es für viele Waiblinger Spielerinnen ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein. Anna-Lena Unseld, Stephanie Frick, Mara Seitzer, Cora Goldmann und Lisa Fleischer trugen schon das Trikot des Gegners. [mehr...]

wA - Sieg bei punktgleicher SG BBM Bietigheim

wA - Sieg bei punktgleicher SG BBM Bietigheim

SG BBM Bietigheim - VfL Waiblingen 21:30 (10:15)

Am vergangenen Wochenende war die weibliche A-Jugend beim punktgleichen Gegner in Bietigheim zu Gast. Angereist mit nur 8 Spielerinnen sah man sich nicht unbedingt als Favorit. Trainer Nadir Arif nahm die Mannschaft vor dem Spiel in die Pflicht und fand die passenden Worte um deutlich zu machen, dass ein Sieg das klare Ziel sei.
[mehr...]

wD - Zu früh am Sonntagmorgen...

wD - Zu früh am Sonntagmorgen...

SV Stg.Kickers - VfL Waiblingen 18:15

Die Partie am frühen Sonntagmorgen gegen die SC Kickers begann vielversprechend. Innerhalb der 1. Minute fiel das 1. Tor für die Mädels des VfL Waiblingens. Im Minutentakt erhöhten sie auf einen Spielstand von 0:5. In der 6. Minute erzielten die Kickers dann das erste Gegentor. Leider schien die Konzentration der Waiblinger Spielerinnen nachzulassen [mehr...]

F2 - Das Kämpfen lohnt sich

F2 - Das Kämpfen lohnt sich

Bezirkspokal 2. Runde: MTV Stuttgart : VfL Waiblingen 25:27 (14:14)

Anstatt Training hieß es am Donnerstag für die Frauen 2 Pokal- spiel in Stuttgart. Während der 1. Halbzeit konnte zu keiner Phase ein klarer Favorit ausgemacht werden. Vorne wollte der Ball den Weg ins Tor einfach mal wieder nicht finden [mehr...]

M1 - Beste Saisonleistung, erster Auswärtssieg

M1 - Beste Saisonleistung, erster Auswärtssieg

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
HSG Rietheim Weilheim - VfL Waiblingen 26:31 (15:14)

Mit viel Respekt fuhr die Waiblinger Mannschaft nach Tuttlingen. Rietheim war zuhause seit einer gefühlten Ewigkeit ungeschlagen und das Verbot des von Handballern so geliebten Harzes verunsicherte die auswärts noch sieglosen Remstäler um den Faktor zwei. [mehr...]

F2 Achtelfinale erreicht im HVW Pokal

F2 Achtelfinale erreicht im HVW Pokal

VfL Waiblingen2 - SG Burlafingen/Ulm 25:22 (11:10)

Bereits 24 Stunden nach dem Sieg in der Landesliga gegen die HG Steinheim/Kleinbottwar musste der VfL II zu ungewohnt später Stunde am Sonntagabend in der 2. HVW Pokalrunde gegen den Württembergligisten aus Burlafingen antreten. Gegen die eine Liga höher spielenden Gäste war während der ganzen Partie kein Klassenunterschied auszumachen. [mehr...]

F2 Starke Abwehr sichert dritten Sieg

F2 Starke Abwehr sichert dritten Sieg

VFL Waiblingen2 – HG Steinheim/Kleinbottwar 17:16 (10:7)

Bereits zum zweiten Mal standen sich der VfL und die Gäste in der Rundsporthalle gegenüber. Vor drei Wochen gingen die Kreisstädter im HVW Pokal mit 23:21 als Sieger hervor. Die Gäste aus Steinheim reisten mit großen Erwartungen an, waren sie im Pokalspiel nicht vollzählig angetreten. [mehr...]

M1 - Fanbus nach Rietheim

M1 - Fanbus nach Rietheim

Zum kommenden Auswärtsspiel im harzlosen Tuttlingen setzt der VfL einen Fanbus ein. Wir starten um 16 Uhr an der Rundsporthalle. Für € 15.- gibt's den Transfer, ein Vesper und ein Getränk. Derzeit sind noch 10 Plätze frei. [mehr...]

M1 - Waiblingen im Achtelfinale HVW Pokal

M1 - Waiblingen im Achtelfinale HVW Pokal

VfL Waiblingen -MTG Wangen 26:24 (10:12)

Viele erinnern sich noch an die dramatischen Aufstiegsspiele gegen den die MTG Wangen vom vergangenen Jahr. Spannend war es auch im Pokal gegen den inzwischen Klassenhöheren Gegner. Hochklassig jedoch eher selten. Doch dies konnte dem VFL am Ende egal sein. Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte rangen die Remstäler die Allgäuer nieder. [mehr...]

F1 - Beinahe eine Acht-Tore-Führung verspielt

F1 - Beinahe eine Acht-Tore-Führung verspielt

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen - TV Möglingen 29:24 (13:10)

Von Frank Moser. Mit einem 29:24 (13:10) Heimerfolg gegen den TV Möglingen haben die Handballerinnen des VfL Waiblingen den Sturz ins graue Mittelfeld der 3. Liga verhindert. Der Sieg im württembergischen Derby stand trotz einer frühen 10:2-Führung nochmals auf der Kippe. Möglingen war beim 18:18 wieder gleichauf. In den Schlussminuten hatte der VfL jedoch mehr Kraftreserven. [mehr...]

F1 Spitzenplatz oder Mittelfeld für den VfL

F1 Spitzenplatz oder Mittelfeld für den VfL

Von Thomas Wagner. Nach 0:6 Punkten in Folge braucht Waiblingen gegen Möglingen dringend zwei Punkte

Nach drei Niederlagen in Folge laufen die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen Gefahr, im grauen Mittelfeld zu versinken. Deshalb müssen im Derby gegen den TV Möglingen am Sonntag unbedingt zwei Punkte her. „Es ist aber alles andere als ein Pflichtsieg“, sagt der VfL-Trainer Paul Herbinger. „Da müssen wir schon etwas bringen.“ [mehr...]

M1 - Wichtiger Heimsieg

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen -TV Weilstetten 38:35 (21:15)

Einen wichtigen Schritt aus dem Tabellensumpf erarbeitete sich der VFL Waiblingen mit dem Heimsieg über den TV Weilstetten. Vor allem eine klasse Angriffsleistung überstrahlte die teilweise katastrophale Abwehrarbeit, gegen eine Mannschaft die ebenfalls im Angriff ihre Stärken hatte. [mehr...]

F1 - VfL verspielt gute Ausgangsposition

F1 - VfL verspielt gute Ausgangsposition

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen - TG Nürtingen 26:27 (15:15)

Von Frank Moser. Die Handballerinnen des VfL Waiblingen haben sich für´s Erste aus der Spitzengruppe der 3. Liga verabschiedet. Am Freitagabend setzte es in der Waiblinger Rundsporthalle eine ebenso unglückliche wie unnötige 26:27 (15:15)-Niederlage gegen die TG Nürtingen. [mehr...]

M2 - VFL-Sieg im Stadtderby

VFL Waiblingen2 – TV Bittenfeld3 23:18 (10:7)

In einem sehr intensiven Stadtderby, dass eindeutig von den Abwehrreihen und starken Torhütern dominiert wurde, führte der VFL über das ganze Spiel, erspielte den deutlichen Vorsprung aber erst in der Endphase. [mehr...]

Zum Abschluss eine Urkunde

Zum Abschluss eine Urkunde

233 Kinder aus vier Waiblinger Schulen beim Grundschulaktionstag. Zum vierten Mal ist landesweit der Handball-Sport-Tag „Lauf dich frei, ich spiel dich an“ der zweiten Grundschulklassen über die Bühne gegangen. Eine große Herausforderung für den Veranstalter, die Handball-Abteilung des VfL Waiblingen. [mehr...]

wA Sieg in Rutesheim

SKV Rutesheim - VfL Waiblingen 16:23 (7:9)

Die weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen schaffte es mit einer im Großen und Ganzen ordentlichen Leistung ihren dritten Sieg in Folge einzufahren. Gegen die Gastgeber aus Rutesheim fiel es den Waiblingerinnen zu Beginn sehr schwer sich abzusetzen. Vorallem die Chancenverwertung und die Konsequenz im Angriffsspiel sind vebesserungswürdig. Mit mehr Disziplin hätte man locker über 30 Tore werfen können. [mehr...]

F1 - Waiblingen wird ausgekontert

F1 - Waiblingen wird ausgekontert

Handball, 3. Liga, Frauen: TSG Ketsch – VfL Waiblingen 38:27 (15:12)

Das Endergebnis klingt nach einer deutlichen Angelegenheit, doch die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen haben bei der TSG Ketsch lange Zeit mitgehalten. Erst in der Schlussphase, als VfL-Coach Paul Herbinger volles Risiko ging, schraubte der letztjährige Meister der Weststaffel das Ergebnis noch nach oben und siegte mit 38:27 (15:12). [mehr...]

M1 - VfL verlangt Remshalden alles ab

M1 - VfL verlangt Remshalden alles ab

Handball-Württembergliga, Männer: SV Remshalden – VfL Waiblingen 30:28 (13:10)

(arw). Alles, was ein packendes Derby ausmacht, steckte drin in dieser Partie der Handball-Württembergliga der Männer: Spannung, großer Kampf, aber auch viel Krampf. Der stark verbesserte VfL Waiblingen verlangte dem Tabellenführer SV Remshalden alles ab, bis der letztlich verdiente 30:28-Sieg. Alles, was ein packendes Derby ausmacht, steckte drin in dieser Partie der Handball-Württembergliga der Männer: Spannung, großer Kampf, aber auch viel Krampf. Der stark verbesserte VfL Waiblingen verlangte dem Tabellenführer SV Remshalden alles ab, bis der letztlich verdiente 30:28-Sieg (13:10) der Gastgeber unter Dach und Fach war. [mehr...]

F2 Zweiter Sieg in Folge im Derby gegen Schwaikheim.

VfL Waiblingen 2 gegen Sf Schwaikheim 26:24 (13:10)

Am Samstag den 19.10 um 20 Uhr holte sich die junge Waiblinger Mannschaft den 2. Sieg im 2. Derby. In der Waiblinger Rundsporthalle gab die Frauen 2 Mannschaft von Trainer Nadir Arif den Sieg nie aus der Hand.
[mehr...]

wD Ganz schnell abhaken und Blick nach vorne!

Was schwungvoll und vielversprechend begann, endete für den VfL mit einer 12:20 Niederlage gegen den EK Winnenden.

Die VfL-Mädels gingen schnell in Führung und der Fanblock auf der heimischen Tribüne lobte die anfänglich sehr gute Abwehrleistung. Allerdings kassierten die Gastgeber in Folge 6 Tore, [mehr...]

Sonderverkauf bei Goetz&Co. „VfL Handball Family&Friends - 20 % auf Alles“

Sonderverkauf bei Goetz&Co. „VfL Handball Family&Friends - 20 % auf Alles“

Die Firma Goetz&Co veranstaltet am:

Mittwoch, den 06.11.2013 von 19:00 – 22:00 Uhr

einen Sonderverkauf für alle VfL Handballfreunde. Der geschäftsführende Gesellschafter Oliver Goetz lädt als Sponsor und Fan des VfL Waiblingen zu diesem exklusiven Abend ein. [mehr...]

F1 - Die nächste hohe Hürde für den VfL Waiblingen

F1 - Die nächste hohe Hürde für den VfL Waiblingen


Handball, 3. Liga, Frauen: Die Gastgeber der TSG Ketsch sind der heißeste Aufstiegsanwärter

Die Enttäuschung war enorm bei den Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen nach der ersten Saisonniederlage. Am Sonntag wird’s ganz schwer, sich zu rehabilitieren: Der TSG Ketsch werden beste Aufstiegschancen eingeräumt. Nach Startproblemen holte sie drei Siege in Folge. [mehr...]

M1 - Rassiges Derby in Remshalden

M1 - Rassiges Derby in Remshalden

Handball-Württembergliga, Männer: SVR empfängt den VfL Waiblingen diesmal als Favorit

In der Handball-Württembergliga läuft es für die Männer der SV Remshalden nach wie vor wie geschmiert. Das Team hat immer noch keinen Verlustpunkt auf dem Konto. Das will der VfL Waiblingen im Derby ändern. Zwar ist die Mannschaft Außenseiter, hat aber durch den ersten Saisonsieg Selbstvertrauen getankt. [mehr...]

F2 Erster Saisonsieg gegen den Tabellenführer für die Frauen 2 des VfL Waiblingen.

F2 Erster Saisonsieg gegen den Tabellenführer für die Frauen 2 des VfL Waiblingen.

TSV Schmiden gegen VfL Waiblingen 16:22 (5:9)

Die junge Waiblinger Frauenmannschaft holte sich am Samstag Abend um 20 Uhr in Schmiden ihren ersten Sieg in der Landesliga. Das Team um Trainer Nadir Arif gewann deutlich gegen die favorisierten Schmidener Frauen. [mehr...]

wD Knappe Partie gegen HSC Schmiden/Oeffingen

In der Auswärtsbegegnung gegen den HSC Schmiden/Oeffingen, schien den Spielerinnen des VFL Waiblingens am Samstag, 12.10.2013 anfangs die Spielruhe zu fehlen. Bereits nach 19 Sekunden fiel das 1. Tor des HSC Schmiden/Oeffingen, 41 Sekunden später glichen die Mädels des VFL Waiblingens aus.
Das Spiel der beiden Mannschaften verlief großteils auf Augenhöhe, wobei eine Spielerin des HSC Schmiden/Oeffingen klar spiel-entscheidend für den Verlauf und Ausgang des Spieles war. [mehr...]

wA Sieg in Kornwestheim

Vfl - Kornwestheim 27:22 (9:11)

Die weibliche A-Jugend des Vfl Waiblingen startete sehr schlecht ins Spiel gegen die Gäste aus Kornwestheim. Viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten im Angriffsspiel waren Grund für das negative Halbzeitergebnis von 9:11. [mehr...]

M1 - Endlich erster Saisonsieg

M1 - Endlich erster Saisonsieg

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
VfL Waiblingen - SKV Oberstenfeld 32:23 (15:13)

Als es nach 34 Minuten 17:17 stand sah es nach der nächsten Zitterpartie aus. Doch es folgte eine klasse Abwehrleistung und eine leicht verbesserte Durchschlagskraft im Angriff. Dies reichte zu einem deutlichen 9 Tore Sieg. [mehr...]

F1 - VfL-Frauen verspielen 27:19-Führung

F1 - VfL-Frauen verspielen 27:19-Führung

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen – TSV Haunstetten 30:35 (18:14)

Bittere Niederlage für die Handballerinnen des VfL Waiblingen: Der Drittligist verspielte gestern Abend in der Rundsporthalle eine vermeintlich sichere 27:19-Führung gegen den TSV Haunstetten. Am Ende triumphierten die Gäste aus Augsburg mit einem 16:4-Lauf innerhalb der letzten 20 Minuten. [mehr...]

Aktuell im Downloadbereich

Finden Sie in unserem Downloadbereich das Archiv der Spieltagshefte "Freiwurf", Trainingszeiten in grafischer Darstellung, [mehr...]

M1 - VfL Waiblingen steht gegen Oberstenfeld unter Druck

Der VfL muss dringend den ersten Sieg einfahren.
VfL Waiblingen (15. Platz, 1:9 Punkte) – SKV Oberstenfeld (12. 3:7 Punkte; Sonntag, 14.30 Uhr). Nach den beiden Niederlagen in der englischen Woche gegen die nun weiterhin verlustpunktfreien Mannschaften Bietigheim II und Bottwartal steht der VfL im Heimspiel am Sonntag bereits am sechsten Spieltag gewaltig unter Druck. [mehr...]

F1 - Gefordert gegen offensivste Defensive

F1 - Gefordert gegen offensivste Defensive

Handball, 3. Liga, Frauen: Tabellenführer VfL Waiblingen empfängt den TSV Haunstetten

Vier Spiele, vier Siege: Die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen sind glänzend in die Saison gestartet. Am Sonntag kommt mit dem TSV Haunstetten ein weiteres Team, das zumindest zum erweiterten Kreis der Aufstiegskandidaten zählt. [mehr...]

Große Trikotverlosung Team 3.Liga Süd Frauen

Große Trikotverlosung Team 3.Liga Süd Frauen

Am Doppelspieltag der ersten Damen- und Herrenmannschaften am kommenden Sonntag, 13.10.2013 in der Waiblinger Rundsporthalle, werden zu Gunsten der Waiblinger Handballjugend Trikots des Teams 3.Liga Süd Frauen der vergangenen zwei Spielzeiten verlost.

F2 - Erneute Niederlage der 2. Frauenmannschaft

Die junge 2. Mannschaft des VfL Waiblingen verlor am Sonntag auswärts gegen Frankenbach/Neckargartach mit 30:15. [mehr...]

wA starken Mannschaftsleistung

Mit einer starken Mannschaftsleistung schaffte es die weibliche Ajugend des VfL Waiblingen ihren ersten Saisonsieg einzufahren. Gegen den alt bekannten, unangenehmen Gegner Grossbottwar setzten sich die Mädels mit einem 19:23 durch. [mehr...]

M1 - Aufwärtstrend nicht belohnt

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
SG BBM Bottwartal - VfL Waiblingen 31:28 (15:14)

Zum zweiten Mal binnen 48 Stunden der VfL Waiblingen ein Auswärtsspiel gegen eine ungeschlagene Spitzenmannschaft. Der Spielverlauf war frappierend ähnlich wie der vom Donnerstag. Der VfL kämpft sich zurück ins Spiel, führt zu Beginn der zweiten Hälfte, liegt wenige Minuten vor dem Ende mit nur einem Treffer im Rückstand, macht aber leider in der Summe zu viele Fehler, um eine Begegnung auf diesem Niveau auswärts gewinnen zu können. [mehr...]

F1 - VfL-Frauen in der Erfolgsspur

F1 - VfL-Frauen in der Erfolgsspur

Dritte Handball-Liga, Frauen: HCD Gröbenzell – VfL Waiblingen 29:31

Die Handballerinnen des VfL Waiblingen fahren weiter in der Erfolgsspur. Der Drittligist kehrte nach einem intensiven und hart umkämpften Spitzenspiel mit einem 31:29-Sieg vom bärenstarken Aufsteiger HCD Gröbenzell zurück. Die Begegnung war an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten, fünfzehnmal stand es Unentschieden.
[mehr...]

M1 - Niederlage trotz bester Saisonleistung

Handball Württemberg-Liga Nord Männer
SG BBM Bietigheim - VfL Waiblingen 33:29 (13:14)

Die sicherlich bisher beste Saisonleistung zeigte der VfL Waiblingen am Tag der deutschen Einheit. Doch zum Sieg gegen den Tabellenführer aus Bietigheim fehlte die letzte Konsequenz in der Abwehr. Zudem passierten in den entscheidenden Momenten zu viele einfache Fehler. [mehr...]

F1 - VfL-Frauen überzeugen im Top-Spiel

F1 - VfL-Frauen überzeugen im Top-Spiel

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen – SG H2Ku Herrenberg 32:28 (14:12)

Im Spitzenspiel der 3. Liga haben sich die Handballerinnen des VfL Waiblingen gestern stark präsentiert und die SG H2Ku Herrenberg beim 32:28 über weite Strecken beherrscht. An der aggressiven Deckung des VfL biss sich die SG die Zähne aus, die eigene Defensive bekam Lana Holder und Sulamith Klein nicht in den Griff. Die beiden erzielten zusammen 19 Tore. [mehr...]

F1 - VfL morgen und am Samstag gegen Top-Teams

Handball, 3. Liga, Frauen: Waiblinger Gegner Herrenberg und Gröbenzell sind ebenfalls noch verlustpunktfrei

Die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen stehen vor einem Härtetest: Morgen kommt die SG H2Ku Herrenberg in die Rundsporthalle, am Samstag geht’s nach Gröbenzell. Beide Gegner sind – wie der VfL – noch verlustpunktfrei. [mehr...]

M1

SG BBM Bietigheim II (3. Platz, 6:0 Punkte) – VfL Waiblingen (15. Platz, 1:5 Punkte; Donnerstag, 15 Uhr); SG Bottwartal (2. Platz, 6:0 Punkte) – VfL Waiblingen (Samstag, 20 Uhr). [mehr...]

wD

wD

Die beste Nachricht gleich vorneweg:
Das Waiblinger Team wird ab diesem Spiel von Corinna, einer gelernten Torspielerin verstärkt! [mehr...]

M1 - Heimflop: Saisonstart verbockt

M1 - Heimflop: Saisonstart verbockt

Handball-Württembergliga, Männer: VfL Waiblingen – SV Fellbach 30:33 (15:13)

(fra). Die Handballer des VfL Waiblingen haben es versäumt, zu Hause den erhofften Befreiungsschlag in der Württembergliga zu landen. Im Gegenteil: Nach einer schwachen Vorstellung und der folgerichtigen 30:33-Niederlage. Die Handballer des VfL Waiblingen haben es versäumt, zu Hause den erhofften Befreiungsschlag in der Württembergliga zu landen. Im Gegenteil: Nach einer schwachen Vorstellung und der folgerichtigen 30:33-Niederlage (15:13) gegen den Aufsteiger SV Fellbach ist der Waiblinger Saisonstart endgültig völlig missraten. Nun folgen zwei schwere Auswärtsspiele. [mehr...]

M2 - Waiblinger wachen zu spät auf

Bereits um 13:00 Uhr musste der VfL am Sonntag bei den Stuttgarter Kickers antreten. Dass dies für einige noch zu früh am Tag war zeigte sich besonders in der Abwehr. Die Waiblinger agierten zu verschlafen und ermöglichten den Kickers ein ums andere Mal einfache Tore. Eigene Erfolge mussten zumeist hart erarbeitet werden. Trotz allem blieb der VfL bis Mitte der ersten Hälfte auf Schlagdistanz (8:6). Technische Fehler und unvorbereitete Würfe verhinderten aber in der Folge eine bessere Ausbeute. Die Gastgeber hingegen bauten ihren Vorsprung kontinuierlich bis zur 17:12 Pausenführung aus. [mehr...]

M1 - Waiblingen braucht Punkte im Heimspiel

Handball-Württembergliga, Männer: Gegner des VfL im Rems-Murr-Derby ist Aufsteiger SV Fellbach

In der Württembergliga läuft es noch nicht rund bei den Handballern des VfL Waiblingen. Zuletzt setzte es eine bittere Niederlage, hinzu kam viel Verletzungspech. Im ersten Heimspiel gegen Aufsteiger SV Fellbach gilt es, den ersten Sieg einzufahren. [mehr...]

F2 - Starke zweite Halbzeit reicht nicht

Handball-Landesliga. Starke zweite 30 Minuten haben der zweiten Frauenmannschaft des VfL Waiblingen nicht gereicht, um in der Landesliga Zählbares von der SG Oßweil-Pattonville mitzunehmen. Der VfL Waiblingen II unterlag mit 19:21 (8:13). [mehr...]

F1 -Waiblinger Frauen beweisen Moral

Handball, 3. Liga, Frauen: TV Holzheim – VfL Waiblingen 28:37 (16:17)

(naa). Nach dem Erfolg zum Rundenauftakt in der 3. Liga haben die Handballerinnen des VfL Waiblingen auch die erste Auswärtspartie für sich entschieden.Mit dem 37:28-Sieg (17:16) gegen den aufopferungsvoll kämpfenden Aufsteiger TV Holzheim kehrte der VfL aus Göppingen zurück. [mehr...]

M1 - Katastrophale erste Hälfte des VfL Waiblingen

Handball-Württembergliga, Männer: TV Mundelsheim – VfL 34:31 (21:11)

(fra). Neun desolate Minuten in der ersten Hälfte, die mit sage und schreibe 1:10 verloren gingen, sind den Handballern des VfL Waiblingen zum Verhängnis geworden. Sie unterlagen in der Württembergliga mit 31:34 (11:21) beim TV Mundelsheim. [mehr...]

wD - Es weht ein rauer Wind in der Bezirksklasse…

wD - Es weht ein rauer Wind in der Bezirksklasse…

... den bekam das Waiblinger Team bei der Begegnung gegen die SG Schorndorf 1846 und einem Endstand von 13:16 deutlich zu spüren. Das Team wird seit kurzem gleich von zwei erfahrenen Trainerinnen gecoacht: Meli Ader, die mit der Mannschaft in der letzten Saison den Staffelsieg eingefahren hat und Lana Holder, die als Top Spielerin und Lehrerin gleich Vielfachqualifikationen für diesen anspruchsvollen Job mitbringt. [mehr...]

F1 - „Kein Spaziergang“ beim Aufsteiger

Handball, 3. Liga, Frauen: Der VfL Waiblingen muss zum TV Holzheim

Nach dem ungefährdeten 38:22-Auftaktsieg müssen die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen am Samstag beim Aufsteiger TV Holzheim ran. Dabei muss der VfL auf jeden Fall auf Sina Bast verzichten und höchstwahrscheinlich auch auf Caren Hammer. [mehr...]

M1 - vor dem Spiel gegen TV Mundelsheim

TV Mundelsheim (15. Platz, 0:2 Punkte) – VfL Waiblingen (9. Platz, 1:1 Punkte; Sonntag, 17 Uhr). Für Waiblingen steht nach dem eher ernüchternden Auftritt bei der SG H2Ku Herrenberg II und dem 25:25-Unentschieden das nächste Auswärtsspiel an. Es geht zum Aufsteiger nach Mundelsheim. Die Stärke des Gegners ist erneut schwer einzuschätzen. [mehr...]

M2 - Kampfgeist erwacht

Männer-Bezirksliga:
VfL Waiblingen II – Hbi Weilimdorf/Feuerbach 29:27 (13:14)

Von Beginn an war die Partie umkämpft, Waiblingen kam durch geduldig herausgespielte Chancen zu Toren und lag bis Mitte der ersten Halbzeit knapp vorne – auch dank des sehr stark haltenden Dennis Pennekamp. [mehr...]

M1 - Punktverlust zum Saisonauftakt

M1 - Punktverlust zum Saisonauftakt

Handball-Württembergliga, Männer: SG Herrenberg II – VfL Waiblingen 26:26 (13:14)

(fra). Die Handballer des VfL Waiblingen haben zum Saisonauftakt in der Württembergliga unentschieden gespielt. Beim 26:26 (14:13) gegen die SG H2Ku Herrenberg II durften die Gäste froh sein, wenigstens einen Punkt gesichert zu haben. [mehr...]

F2 - Rückfall in alte Muster

Landesliga Staffel 1
VFL Waiblingen2 – TV Großbottwar2 14:27 (8:15)

Zeigte die junge Waiblinger Mannschaft im HVW Pokal noch eine ansprechende Leistung, so gelang dies in der ersten Partie der Landesliga zu keiner Phase des Spiels. [mehr...]

F2 | HVW Pokal - VfL F2 eine Runde weiter

F2 | HVW Pokal - VfL F2 eine Runde weiter

VFL Waiblingen F2 – HG Steinheim/Kleinbottwar 23:21 (13:11)

Am Freitagabend empfing die zweite Frauenmannschaft die HG Steinheim/Kleinbottwar in der 1. Runde des HVW-Pokals. Waiblingen begann stark und ging schnell mit 6:0 in Führung. Hanna Bauer im Tor entschärfte die ersten Würfe des Gegners, auf welchem die Frauen auch in der Landesliga-Saison treffen, und im Angriff traf Fabienne Fischer nach Belieben. [mehr...]

F1 - Klarer Sieg gegen die Wundertüte

F1 - Klarer Sieg gegen die Wundertüte

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen – TV Grenzach 38:22 (16:10)

Mit einem deutlichen 38:22-Erfolg gegen den TV Grenzach sind die Drittligahandballerinnen des VfL Waiblingen in die Saison gestartet. Gegen die Wundertüte der Liga hatten die Gastgeberinnen nach kurzen Anlaufschwierigkeiten alles im Griff und siegten souverän. [mehr...]

F1 - TV Grenzach Der große Unbekannte zum Auftakt

Handball, 3. Liga, Frauen: VfL Waiblingen erwartet den TV Grenzach

(twa). Der Auftaktgegner in die Drittliga-Saison ist für die Handballerinnen des VfL Waiblingen derselbe wie in der vergangenen Spielzeit: Am morgigen Samstag (20 Uhr) gastiert der TV Grenzach in der Rundsporthalle. Ein undankbarer Kontrahent, der seinen Kader nahezu jedes Jahr komplett umkrempelt. [mehr...]

M1 Waiblingen mit glanzlosem Sieg weiter

Handball-Verbandspokal, Männer:
TEAM Esslingen – VfL Waiblingen 25:32 (14:16)

(fra). Keine Galavorstellung, aber ein souveräner Sieg: Das sind die Eindrücke vom Saisonstart der Württembergliga-Handballer des VfL Waiblingen. [mehr...]

F1 Jung, aber nicht unerfahren

F1 Jung, aber nicht unerfahren

Nach dem Treppchenplatz in der vergangenen Saison möchte der VfL wieder vorne mitmischen / Holder ist der neue Kopf

Nach dem dritten Rang in der vergangenen Saison streben die Handballerinnen des VfL Waiblingen auch in dieser Spielzeit wieder einen Platz in der Spitzengruppe der 3. Liga an. An der Seite der Rückkehrerin Lana Holder sollen sich die jungen, doch keinesfalls unerfahrenen Spielerinnen weiterentwickeln. [mehr...]

M1 Trainer zählt VfL nicht zu Favoriten

M1 Trainer zählt VfL nicht zu Favoriten

Die Waiblinger haben ein sehr gutes Team, sehen sich allerdings mit zahlreichen starken Gegnern konfrontiert

Viele Konkurrenten zählen den VfL Waiblingen auch in dieser Saison zu den Topfavoriten. Der neue Trainer Michael Abele ist angesichts der stark besetzten Nordstaffel vorsichtiger. Er nennt sieben Mannschaften und lässt bewusst den VfL raus. Andererseits wolle Waiblingen wieder Minimum Rang fünf erreichen, die Platzierung der Vorsaison. „Das wird schwer genug.“ [mehr...]

Sponsoring

Sponsoring

Autohaus von der Weppen weitet Sponsorpaket aus [mehr...]

Saisoneröffnung beim VfL Waiblingen

Der VfL Waiblingen startet am kommenden
Wochenende mit seinen Frauen und Männern in die Saison 2013/2014. Der Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky wird die Saison am Samstagabend in der Rundsporthalle offiziell eröffnen. [mehr...]

F1 | "Vipers" das beste von zwanzig Teams beim Lotto-Cup

Besser hätte der LOTTO-Cup 2013 nicht abgeschlossen werden können: Mit einem sehenswerten Kempa-Tor machte Ramona Grausenburger den 17:11-Endspielsieg der HSG Bad Wildungen gegen den Zweitliga-Rivalen Mainz 05 perfekt. Damit gewannen die „Vipers“ aus Nordhessen erstmals die begehrte Trophäe. Platz drei teilten sich die schwäbischen Zweitligisten TV Nellingen und Neckarsulmer SU. Insgesamt waren 20 Mannschaften aus fünf Ländern beim Frauenhandballturnier des SV Oßweil in Ludwigsburg auf Torjagd gegangen. [mehr...]

Große Saisoneröffnung am 31.08. und 01.09.2013

von Steffen Leßig

Der VfL Waiblingen startet am kommenden Wochenende mit der offiziellen Saisoneröffnung in die Saison 2013/2014. [mehr...]

F1 - VfL-Frauen beim LOTTO-Cup

SV Ludwigsburg-Oßweil präsentiert am 24./25. August Frauenhandball der Spitzenklasse / 20 Teams aus fünf Ländern am Start

Wenn es um den LOTTO-Cup geht, wird Ludwigsburg zum Treffpunkt ausgezeichneter Frauenhandballmannschaften. Über 30 hochklassige Teams wollten beim Turnier des SV Oßweil am 24./25. August mitspielen – 20 Mannschaften aus fünf Ländern erhielten das Startticket. Im bundesweit einmaligen Teilnehmerfeld stehen sage und schreibe sieben der 15 deutschen Zweit-Bundesligisten, sechs Erstligisten aus der Schweiz, Österreich und den Niederlanden, ein Zweitligist aus Frankreich sowie sechs Drittligisten. Mittendrin auch die Frauen des VfL Waiblingen, die in der Vorrunde am Samstag auf vier Gegner aus drei Ländern treffen: den Schweizer Meister LK Zug, den österreichischen Pokalfinalisten Union Korneuburg, den französischen Zweitligisten ATH Achenheim Truchtersheim und den als Turnierfavoriten gehandelten Zweitligisten HSG Bad Wildungen. [mehr...]

Sponsoring

Sponsoring

Autohaus von der Weppen weitet Sponsoring aus! [mehr...]

Neuer Sponsor!

Neuer Sponsor!

Neuer Sponsor unterstützt den VfL [mehr...]

wD Sommerloch-Fehlanzeige!

wD Sommerloch-Fehlanzeige!

Weibl. D-Jugend im Trainingslager in Fellbach.

Unter erschwerten klimatischen Bedingungen haben sich die Mädchen zum Sommerferienstart grandios durch den anspruchsvollen Minigolf-Parcours geschlagen und bewiesen, [mehr...]

mB und M2

Turniersiege im Doppelpack
[mehr...]

Großfeld

Großfeld

VfL Waiblingen erneut Bezirksmeister [mehr...]

wD

Knapp an Platz 2 vorbeigeschrammt [mehr...]

F1 Trainingsauftakt

Eindrücke vom Drachenbootrennen [mehr...]

mB

Männliche B-Jugend beim Allgäucup
[mehr...]

F1

Großbottwar bleibt in 3. Liga [mehr...]

F1 Trainingsauftakt

F1 Trainingsauftakt

Ein Volksfest an der Rems [mehr...]

M1

Bilder vom Training [mehr...]

wA Bundesliga Quali

Waiblingen verpasst die Bundesliga-Qualifikation [mehr...]

Abteilungsversammlung

Außerordentliche Abteilungsversammlung [mehr...]

wA

wA

Letzte Chance zur Bundesliga Qualifikation [mehr...]

wD

wD

Talent gesichtet [mehr...]

wD

wD

Qualifikation zur Bezirksliga und Bezirksklasse [mehr...]

mJD2

mJD2

Überraschung knapp verpasst, aber Ziel erreicht! [mehr...]

M1

M1

Waiblingen zu unbeständig [mehr...]

F1

F1

„Schwer vorstellbar, wie es ohne Handball ist“ [mehr...]

wA

Waiblinger A-Jugend gegen Remshalden [mehr...]

F1

F1

VfL-Coach Herbinger lobt die Moral seines Teams [mehr...]

wA

wA

Weibliche A-Jugend wagt Qualifikation zur Jugend Handball-Bundesliga [mehr...]

wA Quali

2. Runde erreicht!
[mehr...]

M1 - SF Schwaikheim

Waiblingen verteidigt Rang 5 [mehr...]

SG H2Ku - F1

Guten dritten Platz ins Ziel gerettet [mehr...]

M1 - SF Schwaikheim

M1 - SF Schwaikheim

Letztes Spiel, letztes Derby [mehr...]

SG H2Ku Herrenberg - F1

Sieg und Rang drei zum Abschluss [mehr...]

F2 - SG H2Ku Herrenberg

F2 - SG H2Ku Herrenberg

Gute Leistung zum Saisonabschluss [mehr...]

TV Bittenfeld II - M1

TV Bittenfeld II - M1

Bittenfeld II verliert Stadtderby knapp, aber verdient [mehr...]

F1 - TG Nürtingen

F1 - TG Nürtingen

VfL wehrt Angriff auf Platz drei ab [mehr...]

TV Bittenfeld - M1

VfL Waiblingen will im Stadtderby Revanche für Vorrundenpleite [mehr...]

F1 - TG Nürtingen

Letztes Heimspiel der Saison für den VfL [mehr...]

M1 - TV Altenstadt

Marc Krammer vernagelt den Kasten [mehr...]

F1 - ESV Regensburg

VfL: Rang drei halten [mehr...]

Handballcamp 2013

Handballcamp 2013

Nationalspielerin zeigt, wie’s geht [mehr...]

TV Obertürkheim - M2

Klassenerhalt erzittert
[mehr...]

SV Remshalden - M1

SV Remshalden - M1

Remshalden wacht viel zu spät auf [mehr...]

SV Allensbach - F1

Schlappe beim Tabellenzweiten [mehr...]

M1 - SV Remshalden

M1 - SV Remshalden

Wieder Lokalduell für SV Remshalden [mehr...]

SV Allensbach - F1

VfL Waiblingen will den Aufstiegskandidaten ärgern [mehr...]

Handballcamp 2013

Handballcamp 2013

„Härtester Zweikämpfer“ [mehr...]

Final Four (HVW-Pokal)

Final Four (HVW-Pokal)

Aus schon im Halbfinale [mehr...]

Handballcamp 2013

Handballcamp 2013

Nadine Härdter als Special Guest beim Camp [mehr...]

Final Four (HVW-Pokal)

VfL Waiblingen gegen den Titelverteidiger [mehr...]

M2 - HBi Weil./Feuerb.

Schwache erste Halbzeit [mehr...]

Handballcamp 2013

Trainingseinteilung für das Camp steht! [mehr...]

Jugend

Jugend

VfL kooperiert mit Schmiden/Oeffingen [mehr...]

JSG Echaz Erms - mC

Erfolgreicher Oberligaabschluss [mehr...]

mD

mD ist Staffelsieger [mehr...]

TV Nellingen II - F1

Gelungene Generalprobe [mehr...]

Final Four (HVW-Pokal)

Fünfmal zwei Karten für die Pokalfinalspiele [mehr...]

SKV Oberstenfeld - M1

Auswärtssieg nach Aufholjagd [mehr...]

TV Nellingen II - F1

Herbinger hat Derby-Punkte fest eingeplant [mehr...]

Grundschulturnier

Grundschule Beinstein und Schillerschule erfolgreich [mehr...]

F1

F1

Lana Holder kehrt nach Waiblingen zurück [mehr...]

F2 - TSV Bönnigheim

Waiblingen II ohne Spielerinnen aus der ersten Mannschaft [mehr...]

Freundeskreis

Freundeskreis

Freundeskreis meets VfL [mehr...]

M1

M1

Kaderplanung abgeschlossen [mehr...]

mC - JSG Echaz/Erms

Zu hohe Niederlage [mehr...]

M1 - NSU Neckarsulm

M1 - NSU Neckarsulm

Waiblinger Männer zeigen die richtige Reaktion [mehr...]

TSV Haunstetten - F1

VfL erkämpft sich nach elf Toren Rückstand einen Punkt [mehr...]

M1 - NSU Neckarsulm

Erfolgreiche Wiedergutmachung [mehr...]

F1

F1

Annika Bier verstärkt VfL-Damen [mehr...]

TSV Haunstetten - F1

Luxusproblem: VfL fast komplett [mehr...]

M1

VfL verpflichtet Michael Gerlich [mehr...]

M2 - EK/SV Winnenden

Traumstart und Zittersieg [mehr...]

mC - JSG Bal./Weilst.

Erster Waiblinger Oberligasieg [mehr...]

Gewinnspiel

Gewinnspiel

FÜCHSE BERLIN zu Gast beim Bonbonmeister® Kaiser in Waiblingen [mehr...]

HSG Oberkochen - M1

Waiblingen blamiert sich beim Schlusslicht [mehr...]

F1 - HSG Freiburg

F1 - HSG Freiburg

Der VfL hat die größeren Kraftreserven [mehr...]

wA - TV Grossbottwar

wA - TV Grossbottwar

Zu viele vergebene Chancen [mehr...]

wD

wD

Waiblingen bringt sicher den Staffelsieg nach Hause [mehr...]

Stadtmeisterschaften

Stadtmeisterschaften

5. Stadtmeisterschaften der Waiblinger Grundschulen
[mehr...]

Handballcamp 2013

Handballcamp 2013

News vom Handballamp [mehr...]

F1 - HSG Freiburg

F1 - HSG Freiburg

Großer Respekt vor Freiburg [mehr...]

F1

Sulamith Klein verlängert [mehr...]

M1

M1

Der VfL stellt seinen Neuzugang vor: [mehr...]

wA

wA

Weibliche A-Jugend des VfL Waiblingen spielt Bundesliga-Qualifikation [mehr...]

TV Oeffingen - M2

Überraschung beim Aufstiegskandidaten [mehr...]

wD

Waiblingen setzt Siegeszug fort und baut Tabellenführung aus [mehr...]

M1

M1

Robin Brugger zurück zum VfL [mehr...]

TSV Ismaning - F1

VfL gibt sich keine Blöße [mehr...]

TSV Ismaning - F1

Waiblingen ohne Pfahl und Heinz [mehr...]

M1

Goga zum VfL [mehr...]

Jugend und Aktive

Jugend und Aktive

Nadir Arif weiter beim VfL [mehr...]

M1

M1

Steffens bleibt, Goga kommt [mehr...]

F1 - HSG Albstadt

F1 - HSG Albstadt

Geruhsamer Abend für Waiblingen [mehr...]

M1

Sebastian Bürkle verlässt VfL wieder [mehr...]

F2 - SG Schorndorf

Packendes Derby, Pech für VfL II [mehr...]

M2 - SG Weinstadt

Chancenlose Waiblinger [mehr...]

HVW-Pokal Final Four

Final Four ist ausgelost [mehr...]

Handballcamp 2013

News vom Handballcamp [mehr...]

M1 - TSF Ditzingen

M1 - TSF Ditzingen

Souveräner Heimsieg des VfL [mehr...]

F2 - SG Schorndorf

Kellerduell in Schorndorf [mehr...]

M1 - TSF Ditzingen

VfL Waiblingen gegen den Tabellenvorletzten [mehr...]

F1 - HSG Albstadt

Herbinger fordert „mehr Köpfchen“ [mehr...]

Handballcamp 2013

Waiblinger Handballcamp 2013 ausgebucht! [mehr...]

M1

M1

VfL Waiblingen holt Michael Abele [mehr...]

M1

M1

Hüppchen in Waiblingen gescheitert [mehr...]

JSG Deiz./Denk. - wA

Starke Leistung beim Tabellenführer [mehr...]

SV Stuttgarter Kickers - M2

Chancenlos bei Toreflut [mehr...]

SG Leonberg/Elt. - F2

Fehlende Aggressivität bei Waiblingen II [mehr...]

NSU Neckarsulm - F1

NSU Neckarsulm - F1

Schlappe für den VfL im Spitzenspiel [mehr...]

TV Flein - M1

Starker Auftritt trotz Niederlage [mehr...]

TV Flein - M1

TV Flein - M1

Waiblingen braucht zwei Punkte [mehr...]

NSU Neckarsulm - F1

VfL kann die Liga spannend machen [mehr...]

F1 - TV Holzheim (HVW-Pokal)

VfL-Handballerinnen stehen im Final Four [mehr...]

F2 - SC Korb

F2 - SC Korb

Korber Kantersieg im Derby [mehr...]

Männer 2 - SC Korb

Sieg im Kellerduell [mehr...]

mC - TV Bittenfeld

Schwache Wurfausbeute der Gastgeber [mehr...]

M1 - Göppingen II

Endlich wieder gewonnen [mehr...]

F1 - TV Möglingen

F1 - TV Möglingen

Gerechte Punkteteilung [mehr...]

M1 - Göppingen II

Hüppchen: „Schauen nicht auf die Tabelle“ [mehr...]

F2 - SC Korb

Ungleiches Derby in der Rundsporthalle [mehr...]

F1 - TV Möglingen

F1 - TV Möglingen

Winger und Heinz wieder dabei [mehr...]

M2 - TSF Welzheim

Enttäuschende Heimniederlage [mehr...]

Handballcamp

Handballcamp

Verantwortlicher Bezirkskadertrainer wieder dabei! [mehr...]

TV Grenzach - F1

Siegtor durch Kotzian zwei Sekunden vor Schluss [mehr...]

SG BBM II - M1

Chancenlos in Bietigheim [mehr...]

SG BBM II - M1

Spitzenspiel für den VfL [mehr...]

TV Grenzach - F1

Tempo schmeckt dem Waiblinger Gegner nicht [mehr...]

HSG Koch/Stein - F2

VfL II lässt sich nicht entmutigen
[mehr...]

M2 - TSV Alfdorf

Verdienter Gästesieg [mehr...]

JSG Bal.-Weilst. – mC

Lehrstunde beim Bundesliganachwuchs [mehr...]

F1 - TV Großbottwar

F1 - TV Großbottwar

Klare Sache für grippegeschwächte VfL-Frauen [mehr...]

F2 - TSV Schwieberdingen

Schlusslicht VfL Waiblingen II [mehr...]

F1 - TV Großbottwar

F1 - TV Großbottwar

Grippegeschwächt ins neue Jahr [mehr...]

M1 - TV Oppenweiler

M1 - TV Oppenweiler

Waiblingen verliert Spitzenspiel verdient [mehr...]

M1 - TV Oppenweiler

M1 - TV Oppenweiler

Neues Jahr beginnt mit zwei Derbys [mehr...]

M1

M1

Heib verlässt VfL Waiblingen wieder [mehr...]

M1

Heib wechselt nach Neuhausen [mehr...]

F1 - TSV Bönnigheim (Pokal)

Waiblingen locker in nächster Runde [mehr...]

wA - WHSC Schmiden/Oeff.

Souveräner Heimsieg [mehr...]

F1 - TSV Bönnigheim (Pokal)

„Mit dem Kopf voll dabei sein“ [mehr...]

F1 - SG H2Ku

F1 - SG H2Ku

Ein sehenswerter Sieg [mehr...]

F1 - SG H2Ku

Mit einem Sieg zur Weihnachtsfeier [mehr...]

SG H2Ku II - F2

Erneute Niederlage [mehr...]

mC - NSU Neckarsulm

Es reicht nicht ganz [mehr...]

mD1 - Hinrunde

Männliche D 1 schließt Hinrunde als Tabellenführer ab [mehr...]

TG Nürtingen - F1

VfL-Frauen steigern sich [mehr...]

TV Oppenweiler - M1

Comeback beim Tabellenführer [mehr...]

TG Nürtingen - F1

Spielstarker und robuster Gegner für den VfL [mehr...]

TVO - M1

TVO - M1

Spitzenspiel: Erster gegen Vierter [mehr...]

F2 - SG BBM II

Kantersieg der Gäste [mehr...]

WSG Eningen/Pfull. - wA

Punktverlust im Auswärtsspiel [mehr...]

SF Schwaikheim - M1

SF Schwaikheim - M1

Schwaikheim dominiert das Derby [mehr...]

Weibl.D - 3.Spieltag

Weibl.D - 3.Spieltag

Weibliche D-Jugend überzeugt am dritten Spieltag gleich 2 Mal in Plüderhausen- [mehr...]

HSG Gabl./Gaisb. - M2

Auswärtspunkt nach Aufholjagd [mehr...]

TVB - mC

Bittenfeld siegt knapp im Derby [mehr...]

ESV Regensburg - F1

Waiblinger Mannschaft völlig von der Rolle [mehr...]

30.12.12 - Handballcamp 2013

30.12.12 - Handballcamp 2013

Das Handballcamp 2013 für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 1997 bis 2001 [mehr...]

ESV Regensburg - F1

Prima Personallage beim VfL [mehr...]

SF Schwaikheim - M1

SF Schwaikheim - M1

Waiblingen muss im Angriff zulegen [mehr...]

M2 - TV Obertürkheim

Endlich Dritter Sieg [mehr...]

HSG Lein/Echt. - F2

Nur eine gute Halbzeit reicht nicht [mehr...]

wA - TV Möglingen

Deutlicher Heimsieg [mehr...]

M1 - TVB II

M1 - TVB II

VfL verliert Stadtderby [mehr...]

F1 - SV Allensbach

F1 - SV Allensbach

Wieder einen Tabellenführer entthront [mehr...]

F1 - SV Allensbach

VfL Waiblingen plant den nächsten Coup [mehr...]

M1 - TVB II

M1 - TVB II

Stadtduell: Waiblingen klarer Favorit [mehr...]

Hbi Weilimdorf/Feuerbach – M2 37:32

Hbi Weilimdorf/Feuerbach – M2 37:32

Aufwärtstrend trotz Niederlage [mehr...]

TV Großbottwar - wA

TV Großbottwar - wA

Rabenschwarzer Morgen [mehr...]

TSV Bönnigheim - F2

TSV Bönnigheim - F2

Bis zum Schluss auf Tuchfühlung [mehr...]

TV Altentadt - M1 26:28

TV Altentadt - M1 26:28

Hauptsache Gewonnen [mehr...]

wD - 2.Spieltag

wD - 2.Spieltag

Geschlossene Mannschaftsleistung mit neuen Trikots und altem Teamgeist [mehr...]

F1 - TV Nellingen II 34:30

F1 - TV Nellingen II 34:30

Pflichtaufgabe fordert die VfL-Frauen
[mehr...]

F1 - TV Nellingen II

F1 - TV Nellingen II

Erst der Aufsteiger, dann der Erste [mehr...]

M2 - SF Schwaikheim 2

M2 - SF Schwaikheim 2

Erneute Heimniederlage [mehr...]

M1

M1

Klaus Hüppchens zweite Amtszeit als VfL-Trainer [mehr...]

M1 - SV Remshalden

M1 - SV Remshalden

VfL beherrscht SVR – und holt Hüppchen zurück [mehr...]

F1 - TSV Haunstetten

F1 - TSV Haunstetten

VfL-Frauen bezwingen Tabellenführer [mehr...]

M1 - SV Remshalden

M1 - SV Remshalden

Brisantes Derby nach Trainerrücktritt [mehr...]

F1 - TSV Haunstetten

VfL geschwächt gegen den Ersten [mehr...]

Männer 1

Männer 1

VfL-Trainer schmeißt hin [mehr...]

Sportsbar

Endlich ist es wieder soweit! [mehr...]

SG BBM - mC

Unentschieden gegen Spitzenreiter [mehr...]

TSB Schwäbisch Gmünd - M1

Nächste Auswärtspleite [mehr...]

HSG Freiburg - F1

HSG Freiburg - F1

Zu viele Ausfälle bei den Gästen [mehr...]

HSG Freiburg - F1

Herbinger fordert Erfolg in Freiburg [mehr...]

TSB Schwäbisch Gmünd - M1

In Gmünd soll ein Sieg her [mehr...]

SC Korb - F1

SC Korb - F1

Chancenlose Gastgeberinnen [mehr...]

M1 - Lauterstein

M1 - Lauterstein

Unnötiges Pokalaus [mehr...]

Grundschulaktionstag

Wildes Treiben in der Rundsporthalle – 141 Kinder in Action [mehr...]

TV Großbottwar - F1

TV Großbottwar - F1

Beste Saisonleistung der Waiblingerinnen [mehr...]

M1 - SKV Oberstenfeld

Gute zweite Hälfte reicht dem VfL zum Erfolg [mehr...]

TSB Schwäbisch Gmünd - mC

VfL für Oberliga qualifiziert
[mehr...]

TV Großbottwar - F1

Herbinger bei seinem Ex-Verein
[mehr...]

M2 - Oeffingen

M2 - Oeffingen

Ohne Bestform chancenlos [mehr...]

Suche

Anschrift

VfL Waiblingen 1862 e.V.
Abt. Handball
Oberer Ring 1
71332 Waiblingen

Telefon:
07151 98221-0

E-Mail:
handball@vfl-wai...

 


ITOGETHER